18.03.2014 17:46
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Tessin
TI: 8 Hektar Wald brennen
Im Valle Onsernone TI hat sich am Dienstagnachmittag ein Waldbrand entzündet. Es brennt in einem bewaldeten Gebiet am Hang oberhalb von Cavigliano. Die Feuerwehr war am frühen Abend noch mit den Löscharbeiten beschäftigt.

Das betroffene Gebiet sei rund acht Hektar gross, teilte die Feuerwehr Locarno mit. In erster Linie würde Unterholz und trockenes Laub in Flammen stehen. Einige Baracken seien beschädigt worden. Zwei Helikopter würden im Einsatz stehen.

Der Brand sei anfangs von geringer Dimension gewesen, sagte Feuerwehrsprecher Daniele Gardin. Der Wind habe dazu geführt, dass sich die Flammen ausbreiteten. Inwieweit das Feuer unter Kontrolle sei, liesse sich noch nicht sagen. Der Rauch ist auch aus grösserer Entfernung sichtbar.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN