13.08.2012 15:33
Quelle: schweizerbauer.ch - mgt
Schwingen
Matthias Sempach ist «Schwinger des Jahres 2012»
Matthias Sempach ist «Schwinger des Jahres». Er liegt in der Schlussgang- Jahrespunkteliste schon vor den letzten beiden Kranzfesten uneinholbar an der Spitze. Der Schweizer Bauer, Medienpartner von Sempach, gratuliert zu diesem Grosserfolg.

Die Entscheidung in der Schlussgang-Jahrespunkteliste und damit
verbunden der Kampf um den Titel «Schwinger des Jahres 2012»
geht in die letzte Runde. Alles war auf den Schwägalp-Schwinget ausgerichtet, wo die komplette Top 6 (Matthias Sempach, Daniel Bösch,
Christian Stucki, Adi Laimbacher, Arnold Forrer und Andreas Ulrich)
antreten wird.

Mit seinem sensationellen Auftritt in Herzogenbuchsee am Berner Kantonalen  mit sechs Siegen, darunter gegen fünf Eidgenossen, machte Matthias Sempach aber derart viele Punkte, dass er die Jahrespunkteliste schon jetzt zu seinen Gunsten entschied. Matthias Sempach ist nach Christian Stucki (2009), Philipp Laimbacher (2010) und Bruno Gisler (2011) der vierte Schwinger des Jahres, der anhand der SCHLUSSGANG-Jahrespunkteliste ermittelt wird.

Zwischenstand Schlussgang-Jahrespunkteliste nach 35 von 37 Kranzfesten

1. Matthias Sempach (49 Punkte)
2. Daniel Bösch (35)
3. Christian Stucki (33)
4. Adi Laimbacher (31)
5. Arnold Forrer (30)
Mehr zur SCHLUSSGANG-Jahrespunkteliste: http://www.schlussgang.ch/jahrespunkteliste-2012
Der Sieger der Jahrespunkteliste wird am 14. Oktober anlässlich der OLMA in St. Gallen zum Schwinger des Jahres 2012 ausgezeichnet!

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE