Sonntag, 11. April 2021
Weizensorten

1.09.2011 10:38

Weizensorten

Die Weizensorte Arina wird seit dreissig Jahren in der Schweiz angebaut. Dies ist aussergewöhnlich lang, denn viele Sorten werden nach wenigen Jahren durch Neuzüchtungen vom Markt verdrängt.

Quelle: Forschungsanstalt Agroscope Reckenholz-Tänikon ART

Kartoffeln

1.09.2011 7:37

Kartoffeln

Blaue Kartoffeln können Übergewichtigen dabei helfen, ihren Blutdruck zu senken. Das zeigt eine in den USA präsentierte Studie. Farbige Früchte und Gemüse enthalten besonders viele gesunde Pflanzenstoffe.

Quelle: sda/dpa

Weizen

30.08.2011 17:30

Weizen

Die Ernte ist abgeschlossen, und der Schweizerische Getreideverband (SGPV) hat Bilanz gezogen. Die Ernte-Erhebung von Swiss Granum zeigt einen leichten Überschuss beim Brotgetreide an.

Quelle: bau

Zuckerrüben

29.08.2011 13:27

Zuckerrüben

Seit der letzten Proberodung vor vier Wochen hat sich der Ertragszuwachs in den Rübenfeldern fortgesetzt. Die ermittelten Erträge von 85t/ha und 17,8 Prozent Zucker in der Westschweiz sowie 87t/ha und 17,1 Prozent in der Ostschweiz liegen deutlich über dem Durchschnitt und höher als im Rekordjahr 2009.

Quelle: mgt

Kartoffeln

26.08.2011 16:36

Kartoffeln

Die Probegrabungen zeigen, dass die Kartoffelerträge dieses Jahr 20 Prozent über dem Schnitt der letzten fünf Jahre liegen. Trotz der Trockenheit im Frühling haben sich die Kartoffel-bestände dieses Jahr sehr gut entwickelt.
Thurgau

25.08.2011 18:42

Thurgau

Künftig sollen Zuckerrüben aus dem Osten des Kantons Thurgau per Bahn in die Zuckerfabrik Frauenfeld transportiert werden.

Quelle: lid

Belgien

17.08.2011 6:52

Belgien

Die witterungsbedingt grossen Kartoffelbestände lassen die Preise in die Tiefe fallen. Die Pommes Frites-Hersteller sollen deshalb die Verkaufspreise senken.

Quelle: lid

Österreich

9.08.2011 9:02

Österreich

Österreichische Bauern rechnen mit einer Getreideernte von rund 3,16 Mio. Tonnen, was einem Plus von 11 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Quelle: lid

Aargau

6.08.2011 14:08

Aargau

Die Getreideernte ist nahezu abgeschlossen. Nicht die Frühjahrstrockenheit, sondern die Sommerunwetter sind an den Mindererträgen schuld. Am frühesten setzte die Getreideernte im Fricktal und im Rheintal ein.

Quelle: Hans-Peter Widmer

Getreidemarkt

6.08.2011 13:17

Getreidemarkt

Der Internationale Getreiderat (IGC) erwartet eine Weltgetreideernte von 1,817 Milliarden Tonnen, womit ein neuer Rekord erreicht würde. Der Verbrauch wird aber auf rund 1,829 Milliarden Tonnen geschätzt

Quelle: lid

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE