Donnerstag, 8. Dezember 2022
Transport

14.08.2014 9:08

Transport

Der sichere Transport von Rundballen lohnt sich. Unfälle durch verlorene Ladung ziehen schwere Konsequenzen nach sich.

Quelle: Raphael Bühlmann

3.08.2014 9:07

Ernährung

Bei der Nahrungsmittelproduktion für die wachsende Weltbevölkerung spielt Gras eine immer wichtigere Rolle.

Quelle: AgE

Rotklee

18.07.2014 18:34

Rotklee

Rotklee ist ein wichtiger Partner in Klee-Gras-Mischungen. Er läuft rasch auf, unterdrückt Unkräuter und liefert früh den ersten Ertrag. Aus Versuchen mit 54 Sorten kann Agroscope deren neun für den Futterbau empfehlen.

Quelle: Agroscope

14.07.2014 10:15

Raufutter

2014 dürfte als überdurchschnittliches Futterbaujahr in die Geschichte eingehen. Der erste Aufwuchs brachte eine energiereiche, leicht verdauliche Silage und zuckerhaltiges Heu – wenn er früh gemäht wurde.

Quelle: Susanne Meier

Ökoheu

12.06.2014 7:40

Ökoheu

Ab Sonntag können extensive und wenig intensive Wiesen im Tal gemäht werden. Dabei sollte man einige Punkte beachten.

Quelle: Susanne Meier

13.05.2014 14:15

Futterbau

Wiesen sollen in der Mähsaison nicht zum Wildtier-Friedhof werden. Der Schweizer Tierschutz (STS) hat dazu aufgerufen, Rehkitze durch Körperwärme oder mit Drohnen aufzuspüren, damit sie nicht Opfer von Mähmaschinen werden. Aber auch andere Tierarten sind gefährdet.

Quelle: sda/blu

Eiweiss

11.05.2014 10:36

Eiweiss

Wie kann man die Soja im Tierfutter ersetzen? Eine mögliche Lösung ist Tausende Jahre alt: Inkas und Indianer bauten Mais und Stangenbohnen zusammen an. Eine solche Silage wäre energie- und eiweissreich. Versuche laufen.

Quelle: Susanne Meier

9.05.2014 14:24

Futterbau

Hahnenfuss ist ein Platzräuber und mindert den Ertrag von Wiesen. Der Scharfe ist zudem giftig. Tritt der Hahnenfuss zu stark auf, sollte er bekämpft werden. Dazu ist die Zeit nach dem ersten Schnitt ideal.

Quelle: Doris Grossenbacher

19.04.2014 17:59

Soja

Den ersten Platz auf der Weltrangliste der Sojaproduzenten werden wahrscheinlich auch in diesem Wirtschaftsjahr die USA behaupten können. Davon gehen sowohl die dem Agrarressort in Brasília zugeordnete Versorgungsgesellschaft Conab als auch das amerikanische Landwirtschaftsministerium (USDA) aktuell aus.

Quelle: AgE

6.04.2014 10:03

USA

Die Farmer in den Vereinigten Staaten werden zur Ernte 2014 voraussichtlich weniger Mais anbauen als im vergangenen Jahr. Davon geht das US- Landwirtschaftsministerium (USDA) in seiner am Montag veröffentlichten Prognose für die in diesem Monat beginnende Aussaat aus.

Quelle: AgE

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE