Dienstag, 27. September 2022

15.07.2013 6:10

Mais

Ein Hamburger Futtermittelkonzern will seinen in Bremen lagernden, mit dem Schimmelpilzgift Aflatoxin B 1 belasteten Mais aus Serbien in die USA exportieren.

Quelle: gro

10.07.2013 11:03

Mais

Maispflanzen stecken im Dilemma: Ihre Abwehr gegen Raupen und Blattläuse hängt von einem einzigen Enzym ab, wie ein internationales Forscherteam mit Neuenburger Beteiligung herausgefunden hat. Sie können somit immer nur gegen einen von beiden Schädlingstypen resistent sein.

30.06.2013 8:25

Mais

Weltweit insgesamt zeichnet sich für die kommende Saison eine komfortable Versorgung mit Mais ab.Wie die Agrarmarkt Informations-GmbH (AMI) vergangene Woche berichtete, könnte das gesamte Maisangebot aus der Ernte 2013 auf der Nordhalbkugel und 2014 auf der Südhalbkugel zwischen 945 und 965 Mio. t liegen.

Quelle: AgE

3.06.2013 6:44

Futterbau

Das Gras wird langsam alt, die Qualität sinkt. Wegen der misslichen Witterung konnten die Bauern bisher kaum heuen.

Quelle: Susanne Meier

1.06.2013 7:47

Futterbau

Auf 1000 m. ü. M. wachsen gutes Futter und sogar Mais. An der Tagung im Eriz wurde gezeigt, wie das möglich ist.

Quelle: Sibylle Hunziker

31.05.2013 9:39

Mais

In den jungen Maisbeständen ist nun die erste Stickstoffgabe nötig. Vorsicht ist beim Herbizideinsatz nach Regen geboten.

Quelle: Doris Grossenbacher

29.05.2013 10:27

Witterung

Das Wetter ist seit Wochen instabil und die Schönwetterphasen nur kurz. Sobald es einigermassen trocken ist, haben die Lohnunternehmer bis in die Nacht hinein alle Hände voll zu tun. Und das kann Probleme geben.

Quelle: Samuel Krähenbühl

14.05.2013 7:37

Futterbau

Der Rotschwingel ist überdurchschnittlich stressresistent. Versuche zeigen: Er trotzt Wassermangel und Mäusefrass.

Quelle: sum

Reh

18.04.2013 9:16

Reh

Jedes Jahr sterben in der Schweiz über 3000 Rehkitze durch Mähmaschinen. Nun naht Rettung aus der Luft: Ein Mini-Helikopter mit Wärmebildkamera kann die Kitze sicher und schnell aufspüren, berichten Forscher der Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften (HAFL) in Zollikofen bei Bern.

Quelle: sda/blu

6.04.2013 10:07

Futterbau

Die Gemeine Rispe ist im Futterbau ein unerwünschtes Gras. Intensives Striegeln plus eine Übersaat können helfen.

Quelle: Doris Grossenbacher

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE