Mittwoch, 7. Dezember 2022

3.06.2013 6:44

Futterbau

Das Gras wird langsam alt, die Qualität sinkt. Wegen der misslichen Witterung konnten die Bauern bisher kaum heuen.

Quelle: Susanne Meier

1.06.2013 7:47

Futterbau

Auf 1000 m. ü. M. wachsen gutes Futter und sogar Mais. An der Tagung im Eriz wurde gezeigt, wie das möglich ist.

Quelle: Sibylle Hunziker

31.05.2013 9:39

Mais

In den jungen Maisbeständen ist nun die erste Stickstoffgabe nötig. Vorsicht ist beim Herbizideinsatz nach Regen geboten.

Quelle: Doris Grossenbacher

29.05.2013 10:27

Witterung

Das Wetter ist seit Wochen instabil und die Schönwetterphasen nur kurz. Sobald es einigermassen trocken ist, haben die Lohnunternehmer bis in die Nacht hinein alle Hände voll zu tun. Und das kann Probleme geben.

Quelle: Samuel Krähenbühl

14.05.2013 7:37

Futterbau

Der Rotschwingel ist überdurchschnittlich stressresistent. Versuche zeigen: Er trotzt Wassermangel und Mäusefrass.

Quelle: sum

Reh

18.04.2013 9:16

Reh

Jedes Jahr sterben in der Schweiz über 3000 Rehkitze durch Mähmaschinen. Nun naht Rettung aus der Luft: Ein Mini-Helikopter mit Wärmebildkamera kann die Kitze sicher und schnell aufspüren, berichten Forscher der Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften (HAFL) in Zollikofen bei Bern.

Quelle: sda/blu

6.04.2013 10:07

Futterbau

Die Gemeine Rispe ist im Futterbau ein unerwünschtes Gras. Intensives Striegeln plus eine Übersaat können helfen.

Quelle: Doris Grossenbacher

4.04.2013 15:10

Getreide

Silomais, Körnermais und Winterweizen sind 2012 stärker mit giftigen Fusarium-Schimmelpilzen befallen gewesen als in den Vorjahren. Dies zeigen Stichproben der Forschungsanstalt Agroscope in den Kantonen Bern und Aargau, wie die Agroscope am Donnerstag mitteilte.

Quelle: sda

25.03.2013 7:24

Leguminosen

Agroscope hat die Rezeptur einer Standardmischung mit Luzerne geändert. Sie eignet sich nun besser für trockene Lagen.

Quelle: sum

23.03.2013 17:41

Soja

Die Veredlungsindustrie in Europa kann mit Blick auf die nächsten Wochen und Monate auf eine Entlastung beim Einkauf eiweißreicher Futtermittel hoffen. Immer deutlicher zeichnete sich zuletzt ab, dass in Südamerika in diesem Frühjahr tatsächlich eine Rekordernte an Sojabohnen eingefahren wird.

Quelle: AgE

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE