Samstag, 23. Januar 2021
Bio Getreide

6.07.2011 15:32

Bio Getreide

Der Produzentenrichtpreis für Knospe-Weizen und -Roggen steigt um zwei Franken. Dagegen bleibt der Preis für Knospe-Dinkel unverändert. Dies sei ein positives Preissignal für den Knospe-Ackerbau.

Quelle: Mike Bauert

6.07.2011 15:16

EHEC

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) wurde über das Europäische Schnellwarnsystem für Lebensmittel und Futtermittel (RASFF) informiert, dass Chargen von Bockshornkleesamen aus Ägypten, welche für die EHEC-Ausbrüche in Deutschland und Frankreich verantwortlich waren, in die Schweiz importiert worden sind.

Quelle: mgt

Bio-Zucker

6.07.2011 15:16

Bio-Zucker

Sollen Bio-Bauern auch in Zukunft Rüben anbauen, ist dafür ein deutliches Bekenntnis der ganzen Branche nötig. Eine für die Produzenten notwendige Preiserhöhung wird aber nicht möglich sein.

Quelle: Markus Spuhler

6.07.2011 8:25

EU

Die EU-Mitgliedstaaten heissen einen Vorschlag der EU-Kommission gut, den Süssstoff Stevia in der Lebensmittelproduktion zuzulassen.

Quelle: lid

wald

6.07.2011 7:56

Wald

Die schweizerische Waldgesetzgebung gehört zu den besten der Welt. Der World Future Council hat sie deshalb in die engere Auswahl für den diesjährigen Future Policy Award aufgenommen. Der Preisträger wird am 21. September 2011 am UNO-Sitz in New York bekanntgegeben.

Quelle: sda

Getreide

6.07.2011 6:45

Getreide

Die Gersten-Erträge fallen befriedigend bis gut aus – trotz Trockenheit. Dies ergab eine Umfrage von Swiss Granum bei 34 Getriedesammelstellen

Quelle: lid

5.07.2011 16:58

EHEC

Als Konsequenz der EHEC-Erkrankungen unter anderem in Deutschland dürfen bestimmte Samen und Bohnen aus Ägypten in der Europäischen Union nicht mehr verkauft werden.

Quelle: sda/afp

Österreich

4.07.2011 15:02

Österreich

In Österreich ist der Bio-Anbau auch bei Rüben, Kartoffeln und Mais weiter auf dem Vormarsch. Während 2010 auf insgesamt 747 Hektaren Biorüben angebaut wurden, ist es in diesem Jahr bereits eine Fläche von 919 Hektaren.

Quelle: AgE

4.07.2011 7:25

Mais

Die Maiserzeugung hat in den vergangenen 50 Jahren eine rasante Entwicklung vollzogen. Nach aktuellen Schätzungen hatten die Landwirte im Jahr 2010 weltweit insgesamt 814 Mio. Tonnen Körnermais geerntet, während es 1960 erst 220 Mio. Tonnen gewesen sind.

Quelle: AgE/blu

GVO-Reis

2.07.2011 14:29

GVO-Reis

Der Bayer-Teilkonzern CropScience hat zur Beilegung eines Streits mit US-Farmern um Gen-Reis einer Zahlung von 750 Millionen Dollar zugestimmt. Ein Anwalt der Bauern sprach von der grössten Einigung in einem Streit um genetisch veränderte Lebensmittel, die es je gegeben habe.

Quelle: sda

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE