Freitag, 24. September 2021
Uri

19.01.2012 8:24

Uri

Die Luft im Urner Reusstal ist schlecht. Den Beweis dazu liefern die Baumflechten, die sich immer rarer machen. Der Kanton Uri hofft, dass der Gotthard-Basistunnel und die Verlagerung des Güterverkehrs auf die Schiene die Lage verbessern werden.

Quelle: sda

Tier- und Pflanzenhandel

13.12.2011 10:24

Tier- und Pflanzenhandel

Der Handel mit geschützten Tier- oder Pflanzenarten soll auch in der Schweiz mit einem Gesetz geregelt werden. Bisher gab es dazu nur eine Verordnung. Der Nationalrat verabschiedete am Dienstag das Gesetz, ohne etwas an den bisherigen Regeln zu ändern.

Quelle: sda

Deutschland

13.12.2011 8:34

Deutschland

Einer grossen Mehrheit der Deutschen sind die Begriffe „Bio-diversität“ oder „biologische Vielfalt“ nach wie vor unbekannt. Immerhin wurden die Ausdrücke bekannter. Aber nur ein gutes Drittel hat schon einmal von den beiden Wörtern gehört.

Quelle: AgE/blu

Pflanzenschutz

17.11.2011 8:44

Pflanzenschutz

Die Europäische Union unterstützt nationale Programme zur Bekämpfung von Pflanzen-schädlingen mit insgesamt 19 Millionen Euro (23,5 Millionen Franken). Die Mittel sollen zur Bekämpfung des Laubholz-bockkäfers und des Citrus-bockkäfers eingesetzt werden.

Quelle: pd/blu

Mais

17.11.2011 6:53

Mais

Abwehrgifte nützen Maispflanzen im Kampf gegen den berüchtigten Maiswurzel-bohrer nichts. Im Gegenteil: Der Schädling erkennt dank der Gifte gar, welche Pflanzenteile besonders schmackhaft sind, wie Forscher der Universität Neuenburg herausfanden.

Quelle: sda

Pflanzenpatente

9.11.2011 7:51

Pflanzenpatente

Diese Frage beschäftigt seit Jahren das Europäische Patentamt in München. Eine Entscheidung dazu wurde am Dienstag verschoben - erst soll grundsätzlich geklärt werden, ob Erzeugnisse von Pflanzen-züchtungen überhaupt patentierbar sind.

Quelle: sda/dpa

Genf

21.10.2011 10:04

Genf

Rund 100 Personen haben in Genf gegen die Patentierung von Pflanzen demonstriert. Vor dem Sitz des Internationalen Verbandes zum Schutz von Pflanzenzüchtungen (UPOV) forderten sie ein Recht für Bauern, Pflanzen frei zu reproduzieren und Saatgut auszutauschen.

Quelle: sda

Recht

18.10.2011 13:32

Recht

Gene, Proteine oder Mikroorganismen sind grundsätzlich patentierbar. Ein europäisches Patent kann allerdings nicht für Pflanzensorten oder Tierrassen vergeben werden, auch nicht für Züchtungen - doch darüber wird immer wieder gestritten.

Quelle: sda/dpa

Umweltbelastung

9.09.2011 13:28

Umweltbelastung

In der Rhone-Ebene sind zwischen Visp und Niedergesteln verschiedene Böden zum Teil stark mit Quecksilber belastet. Sie sollen anlässlich des Baus der Autobahn A9 saniert werden, wie die Walliser Kantonsregierung am Freitag mitteilte.

Quelle: sda

Pflanzen

22.08.2011 13:46

Pflanzen

Die Pollensaison von Ambrosia hat begonnen. An Messstationen in Genf und im Tessin werden bereits mässige bis starke Belastungen gemessen. Jetzt sei die letzte Gelegenheit, die Pflanzen auszureissen und an der Verbreitung zu hindern, schreibt MeteoSchweiz.

Quelle: sda

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE