Freitag, 27. Januar 2023
Frankreich

4.08.2012 13:48

Frankreich

Frankreichs Agrarminister Stéphane Le Foll will mittelfristig das Ausbringen von Pflanzenschutz-mitteln mittels Flugzeug abschaffen. Er reagierte auf eine Forderung von vier Nichtregierungs-organisationen (NGO) und einem sozialistischen Abgeordneten, die auf ein entsprechendes Verbot per Gesetz gepocht hatten.

Quelle: AgE

Krankheiten

30.07.2012 16:48

Krankheiten

Vor einem Jahr ist die Kirschessigfliege erstmals in der Schweiz gesichtet worden - eingeschleppt vermutlich mit Früchten aus Spanien oder Italien. Nun fürchten Obst- und Beerenproduzenten um ihre Kulturen. Eine neue Becherfalle soll die Ausbreitung des Schädlings eindämmen.

Quelle: sda

Wallis

26.07.2012 17:28

Wallis

Erstmals ist die Baumkrankheit Feuerbrand im Kanton Wallis bei Obstbäumen nachgewiesen worden. Betroffen sind rund 80 Bäume, verteilt auf drei Gebiete in Sitten und Nendaz. Die ersten befallenen Bäume wurden bereits gerodet.

Quelle: sda

Unkraut

19.07.2012 17:41

Unkraut

Das äusserst invasive Kraut Ambrosia, das starke Allergien auslösen kann, ist eine grenzüberschreitende Plage. Darum wird seine Bekämpfung nun europaweit koordiniert, mit Beteiligung der Schweiz. Die hiesigen Aktionen leitet der Pflanzenbiologe Heinz Müller-Schärer von der Universität Freiburg.

Quelle: sda

Bayer

4.07.2012 13:58

Bayer

Der deutsche Chemie- und Pharmakonzern Bayer übernimmt für 425 Mio. Dollar das US-Unternehmen AgraQuest. Zusätzlich zum Kaufpreis sind weitere spätere Zahlungen beim Erreichen gewisser Ziele vorgesehen, wie Bayer am späten Dienstagabend mitteilte.

Quelle: sda/dapd/dpa

Frankreich

2.07.2012 6:54

Frankreich

In Frankreich ist der Einsatz des Pestizids Cruiser OSR von Syngenta beim Bewirtschaften von Rapsfeldern verboten worden. Das Pestizid trage zum Rückgang der Bienenvölker bei, teilte der französische Landwirtschaftsminister Stéphane Le Foll am Freitag mit.

Quelle: sda

Pflanzenshädlinge

20.06.2012 8:56

Pflanzenshädlinge

Laut Freiburger Biologen ist weltweit jede zweite Ausrottungs-kampagne von Pflanzen-schädlingen von Erfolg gekrönt. Damit zeige sich, dass die Skepsis dagegen bei vielen Behörden und in Fachkreisen unbegründet sei, teilte die Universität Freiburg am Dienstag mit.

Quelle: sda

Basel

18.06.2012 15:53

Basel

Der gefährliche Asiatische Laubholzbockkäfer soll sich in der Schweiz unter keinen Umständen verbreiten. Der Bund hat deshalb eine Sonderzone beim Hafen von Birsfelden BL eingerichtet. Dort werden die Bäume nun intensiv kontrolliert.

Quelle: sda/blu

Schädlinge

18.06.2012 12:13

Schädlinge

Die 2009 erstmals im Südtessin beobachtete Edelkastanien-gallwespe hat ihr Befallsgebiet deutlich vergrössert. Der Pflanzenschädling ist bis in den Raum Biasca und ins Verzascatal vorgedrungen. Auch im Misox GR, im Chablais VS/VD und in der Deutschschweiz wurde er entdeckt.

Quelle: sda

Thurgau

29.05.2012 11:35

Thurgau

Viele Thurgauer Bauern haben in diesem Jahr im Kampf gegen den Feuerbrand auf den Einsatz des Antibiotikums Streptomycin verzichtet. Ob die risikoreiche Strategie des Thurgauer Pflanzenschutz-diensts aufgeht, wird sich in gut zwei Wochen weisen.

Quelle: sda

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE