Montag, 23. Mai 2022
Agrarpolitik

18.05.2020 14:34

Agrarpolitik

Die Schweizerische Vereinigung für einen starken Agrar- und Lebensmittelsektor (SALS-Schweiz) fordert eine vollständige Überarbeitung der Botschaft des Bundesrates zur Agrarpolitik AP22+.

Quelle: lid/blu

AP22+

22.04.2020 6:00

AP22+

19000 Milchkühe und 5000 Mutterkühe: So stark dürfte die Anzahl Kühe sinken, wenn die Agrarpolitik 2022 wie geplant umgesetzt wird. Agroscope rechnet einzig beim Geflügel mit wachsenden Beständen.
Landwirtschaft

19.04.2020 16:53

Landwirtschaft

Für den Schweizer Bauernverband (SBV) ist klar: Gerade wegen der Coronakrise muss den Selbstversorgungsgrad der Schweiz hochgehalten. Der SBV lehnt die in der Agrarpolitik 2022+ vorgesehene Senkung ab. Bio-Landwirt Kilian Landwirt will mit einer nachhaltigeren Landwirtschaft die Abhängigkeit vom Ausland reduzieren.
Agrarpolitik

20.03.2020 17:31

Agrarpolitik

Die Agrarpolitik 2022+ enthält für die Landwirtschaftskammer (Laka) des Schweizer Bauernverbands zu viele Fehler und Widersprüche. Die Laka fordert eine grundlegende Überarbeitung.
Verbände

5.03.2020 19:14

Verbände

Im Hinblick auf die ausserordentliche Landwirtschaftskammer am 20. März zur Behandlung der Agrarpolitik 22+ diskutierte der Vorstand des Schweizer Bauernverbandes die verschiedenen strategischen Optionen. Der Vorstand legte auch die Position des SBV zur Reform der beruflichen Vorsorge fest.

Quelle: lid

Parlament

3.03.2020 12:21

Parlament

Parlamentarier sollen in den anstehenden Debatten über die Agrarpolitik 2022+ und die Internationale Zusammenarbeit das Schicksal der Bäuerinnen nicht aus den Augen verlieren. Ein entsprechender Bäuerinnen-Appell wurde Nationalratspräsidentin Moret übergeben.

Quelle: sda

Agrarpolitik

3.03.2020 7:02

Agrarpolitik

Der Fokus der Agrarpolitik ab 2022 (AP22+) auf die Umwelt führt dazu, dass die Kalorienproduktion in der Schweiz deutlich sinken wird. Das heisst nichts anderes, als dass die Schweiz mehr Essen importieren muss.
Agrarpolitik

24.02.2020 8:05

Agrarpolitik

Halter von Kühen, Ziegen und Schafen in der Tal- und in der Hügelzone erhalten mit der AP22+ weniger Direktzahlungen.
Agrarpolitik

20.02.2020 12:33

Agrarpolitik

Mit Spannung haben die Besucherinnen und Besucher der Tier&Technik auf die Rede von Christian Hofer, Direktor des Bundesamts für Landwirtschaft (BLW), gewartet. Hofer ging auf die Agrarpolitik 2022+ ein. Die Botschaft dazu hat der Bundesrat in der vergangenen Woche präsentiert. -> Mit Video
Agrarpolitik

17.02.2020 16:30

Agrarpolitik

Der Bundesrat hat vergangene Woche die Botschaft zur Agrarpolitik 2022+ (AP22+) vorgestellt. Vision Landwirtschaft ärgert sich über den bürokratischen Aktivismus.

Quelle: hal

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE