Montag, 23. Mai 2022
Agrarpolitik

17.02.2020 15:04

Agrarpolitik

Der Bundesrat hat vergangene Woche die Botschaft zur Agrarpolitik 2022+ (AP22+) vorgestellt. Die Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für die Berggebiete (SAB) zieht eine gemischte Bilanz.
Agrarpolitik

14.02.2020 14:42

Agrarpolitik

Am Donnerstag hat der Bundesrat die Botschaft zur Agrarpolitik 2022+ (AP22+) präsentiert. Mit der Agrarpolitik würden alle gesellschaftlichen Erwartungen an den Bauernstand delegiert, kritisiert die SVP.

Quelle: hal

Agrarpolitik

13.02.2020 18:17

Agrarpolitik

Am Donnerstag hat der Bundesrat die Botschaft zur Agrarpolitik 2022+ vorgestellt. Für die Kleinbauern-Vereinigung geht der Vorschlag zu wenig weit. Sie fordert eine Landwirtschaft, die mit natürlichen Ressourcen arbeitet und auf gesamtbetriebliche Ansätze setzt. Zudem wollen die Kleinbauern eine Begrenzung der Direktzahlungen.
Agrarpolitik

13.02.2020 17:41

Agrarpolitik

Der Bundesrat hat am Donnerstag die Botschaft zur Agrarpolitik 2022+ (AP22+) vorgestellt. Für die Umwelt- und Naturschutzorganisationen Greenpeace, WWF und Pro Natura geht die Vorlage zu wenig weit. Sie fordern eine Ökologisierung der Landwirtschaft.

Quelle: mgt

Agrarpolitik

13.02.2020 16:37

Agrarpolitik

Am Donnerstag hat der Bundesrat die Botschaft zu Agrarpolitik 2022+ (AP22+) vorgestellt. Die Agrarallianz gibt der Vorlage Kredit, will aber alle Massnahmen auf die Wirksamkeit und die Verträglichkeit mit dem Markt prüfen.
Agrarpolitik

13.02.2020 16:00

Agrarpolitik

Am Donnerstag hat der Bundesrat die Botschaft zur Agrarpolitik 2022+ (AP22+) vorgestellt. Aus Sicht von Bio Suisse hat es die Landesregierung verpasst, Bio-Ziele oder einen Bio-Aktionsplan zu formulieren. Der Dachverband präsentiert acht Punkt für eine erfolgreiche Agrarpolitik.
Agrarpolitik

13.02.2020 14:35

Agrarpolitik

Noch in der Vernehmlassung hatte der Bundesrat betont, das Agrarbudget für die Agrarpolitik 2022+ (22+) bleibe stabil, in den Jahren 2022 bis 2025 gebe der Bund gleich viel aus wie 2018 bis 2021. Das gilt jetzt nicht mehr. Der Bund will in den 4 Jahren bei den Bauern 141 Millionen Franken weniger ausgeben. Bei den Direktzahlungen sind es sogar 171 Millionen weniger.

Quelle: sal

Agrarpolitik

13.02.2020 13:46

Agrarpolitik

Am Donnerstag hat der Bundesrat die Botschaft zur Agrarpolitik 2022 (AP22+) vorgestellt. Der Schweizer Bauerverband (SBV) zieht eine durchzogene Bilanz. Der Verband begrüsst die Verbesserungen. Von einer administrativen Vereinfachung fehle aber jede Spur. Zudem werde die Wettbewerbsfähigkeit verschlechtert.
Agrarpolitik

13.02.2020 12:21

Agrarpolitik

Mehr Umweltschutz, mehr Effizienz, mehr Wert: Diese Ziele verfolgt der Bundesrat mit der Agrarpolitik ab 2022 (AP22+). Neue Vorschriften gibt es unter anderem beim Umweltschutz. Landwirtschaftsminister Guy Parmelin hat das Paket am Donnerstag der Öffentlichkeit vorgestellt. -> Mit Videos

Quelle: sda/blu

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE