Samstag, 22. Januar 2022
Griechenland

21.06.2012 7:05

Griechenland

Hunderte Arbeitslose und Rentner haben sich am Mittwoch am Rande eines Parks in Athen angestellt, um umsonst Gemüse aus Kreta zu erhalten. Die Aktion wurde von der Stadt Athen und dem Verband der Bauern von Ostkreta organisiert, um notleidenden Menschen in der griechischen Hauptstadt zu helfen.

Quelle: sda/apa/dpa

G20-Gipfel

20.06.2012 10:08

G20-Gipfel

Rund eine Milliarde Menschen hungern. Die Weltbevölkerung wächst aber kräftig weiter. Die Produktion von Nahrungsmitteln müsse stark ausgeweitet werden, finden die G20-Staaten. Ausser Warnungen oder Appellen passiere aber nicht viel, bemängeln Kritiker.

Quelle: sda/dpa/dapd

19.06.2012 7:19

Klima

In der Industrie anfallendes Kohlendioxid in unterirdische Lagerstätten zu pumpen, gilt als ein möglicher Ansatz im Kampf gegen den Klimawandel. Experten warnen: Gerade in grösseren Anlagen könnten Erdbeben die Folge sein. In Basel ist so etwas bereits vorgekommen.

Quelle: sda/dpa

UNO-Nachhaltigkeitsgipfel

19.06.2012 7:06

UNO-Nachhaltigkeitsgipfel

Vor dem Beginn des UNO-Nachhaltigkeits-gipfels in Rio de Janeiro besteht Uneinigkeit bezüglich der von Brasilien ausgearbeiteten Abschluss-erklärung. Die Schweiz, Frankreich und Deutschland äusserten sich zurückhaltend.

Quelle: sda

18.06.2012 8:41

Brasilien

Brasilien wird seine Fleischproduktion gemäss Schätzungen in den kommenden zehn Jahren durchschnittlich um 43% auf rund 36,2 Mio. Tonnen steigern. Besonders stark zulegen werde die Geflügel-produktion, heisst es in der kürzlich veröffentlichten Prognose. Auch die Anbaufläche von Soja und Zuckerrohr wird markant höher.

Quelle: AgE/blu

16.06.2012 11:47

Forschung

Die steigende CO2-Konzentration in der Atmosphäre erhöht den Säuregehalt der Ozeane. Nun sagen Forscher der ETH Zürich in einer Simulation des Westpazifiks einen starken Anstieg der Übersäuerung bis 2050 vorher, der zahlreiche Meerestiere bedroht.

Quelle: sda

UNO-Nachhaltigkeits-Gipfel

14.06.2012 13:19

UNO-Nachhaltigkeits-Gipfel

20 Jahre nach dem Erdgipfel in Rio de Janeiro findet dort erneut ein grosser Nachhaltigkeits-Gipfel statt. Vertreter von Staaten aus aller Welt beraten auf der dreitägigen Konferenz über Konzepte zur Lösung der globalen Umwelt- und Entwicklungsziele.

Quelle: sda/dapd/afp/blu

14.06.2012 10:28

Nahrungsmittel

Etwa 1,3 Milliarden Tonnen Nahrung finden jährlich weltweit keine Abnehmer, verderben oder werden vernichtet, in einem geschätzten Gesamtwert von fast einer Billion Dollar. Gegen diese Wegwerfpraxis zieht jetzt die UNO-Organisation für Ernährung und Landwirtschaft (FAO) zu Felde.

Quelle: sda/dpa

13.06.2012 12:17

Fischerei

Trotz 18-stündiger Verhandlung haben sich die EU-Agrarminister in der Reform der gemeinsamen Fischerei-politik nur auf einen Minimalkompromiss einigen können. Vereinbart wurden langfristige Bewirtschaftungs-pläne, ein verbindliches Rückwurfverbot gibt es aber nicht.

Quelle: sda/dapd/dpa

13.06.2012 10:23

UNO-Nachhaltigkeitsgipfel

Angesichts der andauernden Krise im Euro-Raum und des bevorstehenden UNO-Nachhaltigkeits-gipfels Rio +20 hat die Chefin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Christine Lagarde, ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum gefordert.

Quelle: sda/afp

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE