Dienstag, 28. September 2021
Personen

10.01.2018 7:08

Personen

Peter Sutherland, erster Generaldirektor der WTO, ist verstorben.

14.12.2017 6:33

Argentinien

Die Konferenz der Welthandelsorganisation (WTO) in Buenos Aires ist angesichts massiver US-Kritik ohne konkrete Ergebnisse zu Ende gegangen. Die USA schmiedeten am Rande eine Allianz gegen China. Bern pocht auf eine Reform der Organisation.

Quelle: sda

13.12.2017 7:46

Argentinien

Die Gespräche der Mitgliedstaaten der Welthandelsorganisation WTO in Buenos Aires stecken fest. Eine Einigung auf eine Ministererklärung zum Abschluss des Treffens sei «unwahrscheinlich», sagte Bundesrat Johann Schneider-Ammann am Dienstag.

Quelle: sda

11.12.2017 16:21

Argentinien

Bundesrat Johann Schneider-Ammann hat am WTO-Ministertreffen in Buenos Aires die Blockade durch die USA bei der Streitschlichtung unter den Mitgliedsländern kritisiert. Trumps Administration verweigert seit mehreren Monaten die Wahl von drei WTO-Appellationsrichtern.

Quelle: sda

11.12.2017 15:00

WTO

Die kanadische Regierung hat einen Schlichtungsprozess vor der Welthandelsorganisation (WTO) in Gang gesetzt, um gegen Antidumping- und Ausgleichszölle auf Nadelschnittholz in den USA vorzugehen.

Quelle: AgE

11.12.2017 7:05

Genf

Am Samstag sind in Genf 300 Personen zusammengekommen, um gegen die WTO-Ministerkonferenz zu demonstrieren, die am Tag darauf in Buenos Aires beginnt. Sie kritisierten die Liberalisierung verschiedener Wirtschaftsbereiche.

Quelle: sda

11.12.2017 6:02

Argentinien

Mit unterschiedlichen Verhandlungspositionen ist am Sonntag die WTO in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires in ihre 11. Ministerkonferenz gestartet. Rund 4000 Vertreter aus 164 Ländern verhandeln unter anderem über Fischerei, Landwirtschaft und e-commerce.

Quelle: sda

6.12.2017 11:46

Welthandel

Die Schweiz zeigt sich im Hinblick auf die am Sonntag beginnende WTO-Ministerkonferenz in Buenos Aires kaum beunruhigt wegen der Landwirtschaft. Vielmehr ist sie besorgt über die Zukunft der Welthandelsorganisation. Sie fordert Pragmatismus von den 163 anderen Mitgliedsländern.

Quelle: sda

5.12.2017 13:58

Handel

Der freie Welthandel befindet sich der Welthandelsorganisation (WTO) zufolge trotz protektionistischer Drohungen von US-Präsident Donald Trump im Aufwind.

Quelle: sda

25.10.2017 11:40

Aussenhandel

An der kommenden WTO-Ministerkonferenz in Buenos Aires soll sich der Bundesrat stärker für die Schweizer Landwirtschaft einsetzen sowie für Nachhaltigkeit etwa im Bereich der Umwelt. Dies verlangt die Wirtschaftskommission des Nationalrats.

Quelle: sda

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE