16.03.2013 11:03
Quelle: schweizerbauer.ch -
Schweizer Land und Leben
Schweizer Land und Leben - März 2013
In der März-Ausgabe 2013 des Schweizer Land und Leben lesen Sie über die Schweizer Trachten, den Afrika-Arzt Albert Schweitzer, über kirchliche Jugendarbeit und viele weitere, interessante Themen.

Schwerpunkt
Wie vielfältig die Schweiz ist, zeigt sich im Trachtenwesen. Es gibt hierzulande etwas über 700 verschiedene Trachten – von schlichten Werktagstrachten bis zu üppigen Festtagstrachten gibt es vieles, das unser Auge erfreut. Dabei hat jede Tracht und jedes Detail eine eigene Geschichte.

Familie
Tiere bringen Freude ins Altersheim. Der direkte Kontakt mit Tieren durch Streicheln oder durch das Füttern ist für die Pensionäre ein besonderes Erlebnis und fördert deren Wohlbefinden. Wichtig ist dabei, dass sich sowohl Mensch wie Tier wohlfühlen.

Natur & Garten
Der Marienkäfer gilt gemeinhin als Glücksbringer, er ist aber mehr als das. Im Garten und in den Kulturen ist er als Nützling ein gern gesehener Gast. Sein grosser Appetit auf Blattläuse macht ihn zum effizienten Helfer bei der biologischen Schädlingsbekämpfung.

Unser Land
Die Schwingerhosen für das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest 2013 in Burgdorf BE entstehen in einer kleinen Sattlerei im Grünen. Wir zeigen, wie aus Zwilch und Leder die robusten Hosen entstehen.

Gesund Leben
COPD ist eine chronische Lungenkrankheit und entsteht in der Regel als Folge einer fortschreitenden Schädigung der Atemwege durch eingeatmete Schadstoffe. Sie ist nicht heilbar, das Fortschreiten lässt sich jedoch verlangsamen. Schutzmasken sind neben dem Rauchstopp die effizienteste Prävention.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE