Samstag, 12. Juni 2021
14.05.2021 11:30
Deutschland

D: Landfrauen geben per Video Einblicke in Höfe

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: AgE

Die Landfrauen im Bayerischen Bauernverband (BBV) geben Schülern per Video Einblicke in verschiedene Bauernhöfe im Freistaat. 

Das digitale Format für die schulische Ernährungsbildung ist im Rahmen des Projekts «Landfrauen machen Schule» entstanden, bei dem sich die Schulkinder ansonsten bei einem Hofbesuch über die Landwirtschaft informieren konnten, was derzeit wegen der Corona-Pandemie nicht möglich ist.

Wie der BBV mitteilte, können die Kinder auf der Website www.landfrauen-machen-schule.de/auftakt erfahren, woher die Zutaten für ein ausgewogenes Frühstück oder ein Pausenbrot kommen. «Auf diese Weise können zum ersten Mal alle interessierten Kinder mit ihren Eltern oder mit Grossmutter und Grossvater per Video einen Ausflug aufs Land machen», erklärte Landesbäuerin Anneliese Göller anlässlich des Projektauftakts in diesem Schuljahr.

Sie betonte, dass sich die Landfrauen auch künftig dafür einsetzten, diese Angebote für Kinder in Pandemiezeiten aufrechtzuerhalten und weiter auszubauen sowie hinsichtlich pädagogischer Gesichtspunkte zu optimieren. Dem BBV zufolge werden dieses Jahr pandemiebedingt die Schulbesuche durch die Ernährungsfachfrauen und Hofbesuche der Klassen nicht überall wie geplant stattfinden können. Trotzdem wollten die Landfrauen auch in diesem Jahr die Grundschulen bei der Vermittlung ernährungsbezogener und landwirtschaftlicher Lehrinhalte begleiten.

Mehr zum Thema
Land & Leute

Wir suchen Euch. Macht mit bei unserem Wettbewerb. - lid Schliesst du deine Ausbildung zur Landwirtin EFZ/Landwirt EFZ diesen Sommer ab? Dann bist du hier richtig. «Schweizer Bauer» sucht dich.…

Land & Leute

Am Inforama in Zollikofen konnten 15 Agrotechniker/innen HF ihren Abschluss feiern. - Inforama Am Inforama in Zollikofen BE wurden zwei Agrotechnikerinnen und 13 Agrotechniker diplomiert. In der dreijährigen berufsbegleitenden Höheren…

Land & Leute

Niklas Schirmann aus Zug (l.) unterstützt Edith und Andreas Bissig auf ihrem Bergbauernbetrieb. Er kam über den Caritas-Bergeinsatz zu ihnen.Julia Spahr Nach einem Unfall wusste es Edith Bissig aus Isenthal…

Land & Leute

Das Wappen der Familie Frei aus dem «Wappenbuch des Landes Glarus» aus dem Jahr 1937. - Wappenbuch des Landes GlarusBeatrice Hofmann-Wiggenhauser ist Expertin für Flur- und Familiennamen. - Julia Spahr…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE