Freitag, 3. Dezember 2021
09.10.2012 09:51
Agrama 2012

Agrama – in sechs Wochen öffnet grösste Landmaschinen-Expo

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: blu

In knapp sechs Wochen ist es soweit. Die grösste Landmaschinenschau der Schweiz öffnet ihre Tore. Im Vergleich zu 2010 sind noch mehr Aussteller in Bern zugegen. Eintrittsbillets können auch als E-Ticket gekauft werden.

Bald ist es wieder soweit. In der Hauptstadt wird es vom 22. bis 26. November 2012 auf dem Allmend-Gelände wiederum eine Vielzahl an Landmaschinen zu sehen geben. Wie die Organisatoren in einem Communiqué mitteilen, beträgt die Ausstellungsfläche netto 36’500 Quadratmeter.

Rund 250 Aussteller werden auf dem Messegelände zu Bern Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Bodenbearbeitung, Saat und Pflege, Düngung, Pflanzenschutz, Beregnung/ Bewässerung, Erntetechnik, Futtererntetechnik, Transport und Umschlag, Hangmechanisierung, Hofeinrichtungen, Melktechnik, Stalleinrichtungen, Traktoren, Hilfsmittel und Hilfsgeräte, Feld- und Forstpflege, landwirtschaftliche Finanzdienstleistungen und die landwirtschaftlichen Zeitungen und Zeitschriften präsentieren.

Dank neuer Hallen wurde die Ausstellungsfläche um 4000 m² ausgebaut. Als Novität wird erstmals die landwirtschaftliche Energiegewinnung vertreten sein.

Tickets für den Anlass können wie immer an der Tageskasse gekauft werden. Bequemer funktioniert es mit dem E-Ticket. Dieses kann über agrama.ch erworben werden.

Die Agrama ist nach eigenen Angaben die grösste und wichtigste Landmaschinenschau der Schweiz. Diese findet alle zwei Jahre auf dem Messegelände zwischen dem Wankdorf-Stadion (YB) und dem Eishockeystadion Allmend (SCB) statt.

Mehr zum Thema
Ausstellungen Landtechnik

Die internationale Forstmesse in Luzern wird im nächsten Jahr stattfinden. Die 26. Internationale Forstmesse wird vom 26. bis 29. August 2021 in Luzern unter Einhaltung des aktuellen Schutzmassnahmen stattfinden. «Die…

Ausstellungen Landtechnik

Die nächste SIMA findet erst 2022 statt. Die Landtechnikmesse SIMA wird erst wieder in zwei Jahren stattfinden. Wie die Veranstalter vergangene Woche mitteilten, soll die nächste Ausgabe aufgrund der globalen…

Ausstellungen Landtechnik

Bern für vier Tage zum Zentrum der Landtechnik. Die Agrama ist die grösste Schweizer Fachmesse für Land- und Forsttechnik. Die nächste Agrama findet vom 2. bis 6. Dezember 2021 in…

Ausstellungen Landtechnik

Die Agrimesse musste am Freitag abrupt beendet werden. Der Bundesrat hat am Freitag wegen des Coronavirus alle öffentlichen Grossveranstaltungen mit mehr als tausend Teilnehmern verboten. Innerhalb wenigen Stunden mussten die…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE