28.11.2016 08:41
Quelle: schweizerbauer.ch - schmd/mh
Agrama
Agrama 2016: Jeder Halm zählt
Zur Agrama 2016 präsentiert Ihnen der Schweizer Bauer eine dreiteilige Serie zur grössten Schweizer Landtechnikmesse. Die Serie ist in die Bereiche Traktoren, Futterbau und Ackerbau unterteilt und gibt Ihnen einen kurzen Einblick über die wichtigsten Neuheiten im jeweiligen Bereich.

Vor allem im Ackerbau ist der Kostendruck, wie zum Beispiel momentan bei den Zuckerrüben, schon länger spürbar. Darum sollten die Betriebsmittel mit einem Höchstmass an Präzision angewendet werden. Viele Hersteller greifen darum in die elektronische Trickkiste. Obwohl diese Ideen zwar schön und lustig sind, machen sie in den Schweizer Betriebsstrukturen nur wenig Sinn. Darum hierzulande die technischen Neuheiten noch immer von grosser Bedeutung. Selbstverständlich findet man sie an der Agrama 2016.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE