27.06.2018 16:53
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Landtechnik
Agrama 2018: 250 Aussteller
Für die Schweizer Fachmesse für Land- und Forsttechnik Agrama auf dem Berner Messegelände Wankdorf haben sich über 250 Unternehmen eingeschrieben. Der Anlass findet vom 29. November bis 3. Dezember 2018 statt.

Die Ausstellungsfläche auf dem Messegelände Bern-Wankdorf umfasst 58'000 m². Erwartet werden rund 50'000 Besucher. An der diesjährigen Ausstellung gibt es neusten Maschinen, Fahrzeuge, Produkte und Dienstleistungen aus folgenden Bereichen zu begutachten:

Beregnung/Bewässerung, Bodenbearbeitung, Düngung und Pflanzenschutz, Erntetechnik, Feld- und Wegpflege, Forstmaschinen/Forstgeräte, Futtererntetechnik, Hangmechanisierung, Hilfsgeräte/Hilfsmittel, Hofeinrichtungen, Finanzdienstleistungen, Melktechnik, Saat und Pflege, Stalleinrichtungen, Traktoren, Transport und Umschlag sowie Zeitungsstände/Fachpresse.

Tickets für die Agrama können ab September auf der Website der Agrama elektronisch bezogen werden. Die Billetts können ausgedruckt oder auf Smartphone geladen werden. Die alle zwei Jahre stattfindende Fachmesse wird vom Schweizerischen Landmaschinen-Verband (SLV) organisiert. Sie ist gemäss SLV Branchentreffpunkt und wichtigste Informationsplattform für Investitionsentscheidungen der Schweizer Landwirte.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE