28.11.2014 12:01
Quelle: schweizerbauer.ch - schmi/blu
Agrama
Agrama lockt die Massen an
Bereits ist der zweite Tag der Agrama 2014 im Gange. Das Interesse an der Jubiläumsausgabe ist äusserst gross. Heuer wird die Messe bereits zum 25. Mal ausgetragen. Auf schweizerbauer.ch finden Sie immer wieder neue Bilder aus Bern. Mit Bildergalerie

An der Agrama gibt es immer wieder Neues und Altbewährtes zu begutachten. Landwirte, Lohnunternehmer, Händler und technikaffine strömen in grossen Scharen nach Bern. Auf dem Allmend-Gelände in unmittelbarer Nähe zum Eishockey- und Fussballstadion wurde die Ausstellungsfläche noch einmal vergrössert. Wer keinen Stau mag, der reist mit dem öffentliche Verkehr an. Die Messe ist mit dem Tram (Guisanplatz) oder dem Zug (Bahnhof Wankdorf) hervorragend erreichbar. Das Parkieren stellt eine grössere Herausforderung dar.

Das Ticket können Sie auch online kaufen.

Hier gehts zum Ticketshop

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE