19.11.2016 16:45
Quelle: schweizerbauer.ch - AgE
EuroTier
Vier Gold- und 21 Silbermedaillen der DLG
Im Rahmen der EuroTier hat die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) zahlreiche Neuentwicklungen mit dem Innovation Award ausgezeichnet.

DLG-Präsident Carl-Albrecht Bartmer überreichte bei der Eröffnungsfeier am Montag vergangener Woche in Hannover zusammen mit der Parlamentarischen Staatssekretärin beim Bundeslandwirtschaftsministerium, Dr. Maria Flachsbarth, insgesamt vier Gold- und 21 Silbermedaillen. Eine Goldmedaille erhielt das „Smart Calf System“ von Förster-Technik, das Kälber sowohl kontinuierlich über den Tag als auch direkt bei der Aufnahme von Milchtränke oder Wasser überwacht und das Auffinden der Kälber elektronisch unterstützt.

Mit Gold ausgezeichnet wurde auch die Siloabdeckvorrichtung „Wicky“ der Wasserbauer GmbH, die einen neuen Ansatz verfolgt, um die Abdeckfolie von Fahrsilos unterschiedlicher Form und Größe automatisiert aufzurollen. Ein weiterer Preisträger ist die Firma Meier-Brakenberg. Deren „PiggyCheck“ wurde durch eine auf Basis künstlicher Intelligenz arbeitende Software entwickelt, die mit Hilfe einer 3-D-Kamera eine berührungslose und direkte Gewichts- und Körperbestimmung von Mastschweinen in der Bucht beziehungsweise im Stall ermöglicht. Die vierte Goldmedaille wurde an die österreichische Smartbow GmbH vergeben. Ihre Rinder-Ohrmarke „Eartag LIFE“ kann gleichzeitig zur offiziellen Tierkennzeichnung, zur Ortung in Echtzeit und zum Gesundheitsmonitoring verwendet werden.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE