30.04.2015 14:03
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Bucher
Bucher verliert an Umsatz
Bucher Industries hat im ersten Quartal des laufenden Jahres einen Umsatz von 648,6 Mio. Franken erwirtschaftet. Das entspricht einem Minus von 9 Prozent gegenüber der gleichen Vorjahresperiode. Zu schaffen machte Bucher unter anderem der starke Franken.

Der Rückgang im Markt für spezialisierte Landmaschinen habe sich im ersten Quartal 2015 erwartungsgemäss fortgesetzt, teilt Bucher Industries mit. Besonders stark seien Maschinen zur Bodenbearbeitung betroffen gewesen. Die Nachfrage von Landwirten aus der Vieh- und Milchwirtschaft sei jedoch auf ansprechendem Niveau geblieben.

Für das laufende Jahr geht Bucher Industries nicht von einer Verbesserung des ökonomischen Umfelds aus. Die Unsicherheiten bei den Wechselkurseffekten würden anhalten. Gerechnet wird mit einem leichten Umsatzrückgang und einem Betriebsergebnis auf dem Niveau von 2014.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE