14.12.2014 09:25
Quelle: schweizerbauer.ch - AgE
Deutz
Deutz startet Zusammenarbeit mit Zetor Tractors
Die Deutz AG arbeitet künftig auch mit dem tschechischen Schlepperhersteller Zetor Tractors im Landtechniksegment zusammen.

Wie der Kölner Motorenhersteller am vergangenen Donnerstag mitteilte, liegt der Schwerpunkt des in Brünn ansässigen Konzerns auf der Produktion von Traktoren im Leistungsbereich von 60 PS bis 150 PS und Anbausystemen wie beispielsweise Frontladern.

Im Rahmen der Unternehmenspartnerschaft werde Zetor eine Reihe neuer Traktoren, die ab 2015 und 2016 in den Markt eingeführt würden, mit Deutz Motoren der Baureihe TCD 2.9 L4 und TCD 6.1 L6 ausstatten. Zetor-Schlepper würden vor allem in Europa und auch in Nordamerika vertrieben. „Mit diesem neuen Erstausrüster stellen wir unser Landtechnik-Geschäftsmodell auf eine noch breitere Basis“, erklärte der Deutz-Vorstand des Bereiches Vertrieb, Michael  Wellenzohn.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE