10.10.2018 07:03
Quelle: schweizerbauer.ch - mgt
Wettbewerb
Motorsäge: Zugerin mit Weltrekord
Yolanda Hagmann aus Hünenberg im Kanton Zug hat sich beim polnischen Damen-Cup der Stihl Series im polnischen Kattowitz vor Alrun Uebing und Nina Pokoyski aus Deutschland den ersten Platz gesichert.

Mit Höchstleistung an Axt und Säge habe die Schweizerin die internationale Konkurrenz aus Polen, Deutschland, den Niederlanden und Frankreich klar dominiert, heisst es in einer Mitteilung.

Neben dem Sieg in der Gesamtwertung darf sie sich ebenfalls über einen neuen Weltrekord an der Motorsäge freuen. Mit einer Zeit von 11,51 Sekunden stellte Hagmann den bis dato gültigen Weltrekord von Sandra Flach aus Deutschland (11,83 Sekunden) in den Schatten. Auch an der Zugsäge zeigte die 33-jährige Landschaftsarchitektin eine starke Leistung und sicherte sich die Führung. Trotz des vierten Platzes in der Axt-Disziplin reichte es für Hagmann am Ende für einen Cup-Sieg.

Ergebnisse Polnischer Damen-Cup 2018

1. Yolanda Hagmann (SUI)

2. Alrun Uebing (GER)

3. Nina Pokoyski (GER)

4. Julia Królik (POL)

5. Kim de Beer (NED)

6. Saskia van Drielen (NED)

7. Sandra Flach (GER)

8. Rachel Paggin (FRA)

 

Stihl Timbersports

Stihl Timbersports ist eine internationale Extremsport-Wettkampfserie. Ihre Wurzeln liegen in Kanada, den USA, Australien und Neuseeland. Bei den nationalen und internationalen Wettkämpfen der Königsklasse im Sportholzfällen treten die Athleten in drei Axt- und drei Sägedisziplinen gegeneinander an. 


SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE