2.08.2014 10:06
Quelle: schweizerbauer.ch - Paul Müri
Verkehrshaus
Rapid gestern und heute
Die Rapid-Sonderausstellung im Verkehrshaus der Schweiz in Luzern ist ein voller Erfolg. Gezeigt werden noch bis Sonntag, 3. August, über 40 Rapid-Modelle von früher und von heute.

Nach den erfolgreichen Traktorenausstellungen der Marken Hürlimann, Vevey, Bührer und Motrac/Schilter im Verkehrshaus steht heuer nun das Thema Rapid auf dem Programm. 

Präsentiert wird an der Sonderausstellung in Luzern das komplette Einachsgeräteträgersortiment. Für die Besucher ist es möglich, auf einem Parcours zu erfahren, wie einfach sich die modernen Geräte lenken lassen. Weiter zeigt Rapid Bauteile aus der Sparte Contract Manufacturing (Kundenfertigung).

Organisator ist Charles Lüscher vom Rapid-Museum in Schöftland.

Die Rapid-Fahrzeugschau mit 40 historischen und 6modernen Modellen im Gelände des Verkehrshauses der Schweiz in Luzern dauert noch bis Sonntag, 3. August 2014, und ist geöffnet von 10 bis 18 Uhr.

https://www.verkehrshaus.ch/

 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE