22.06.2018 10:40
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Landtechnik
Robert Aebi Landtechnik: Chef bestätigt
Der Verwaltungsrat der Robert Aebi Gruppe mit Sitz in Regensdorf ZH hat Armin Segmüller als Chef der Landtechniksparte bestätigt. Er übernimmt per 1. Juli 2018 die Leitung der Business Unit Landtechnik Schweiz.

Segmüller hat in den vergangenen Monaten das Unternehmen interimistisch geleitet. Als Leiter Verkauf Landtechnik John Deere übernahm er im Februar 2018 die Leitung der Business Unit Landtechnik Schweiz.

Nebst der Bestätigung als Chef ernannte der Verwaltungsrat ihn gleichzeitig zum festen Mitglied der Geschäftsleitung der Robert Aebi Gruppe, teilt die Robert Aebi Landtechnik AG am Freitag in einer Mitteilung mit.

Segmüller trat 2016 in das Unternehmen ein. Nebst der Leitung der gesamten Landtechniksparte wird er weiterhin die Leitung des Verkaufs verantworten. Die Robert-Aebi-Gruppe, Bautechnik und Landtechnik in der Schweiz und Deutschland, erzielt einen Umsatz von rund 350 Millionen Franken und beschäftigt 650 Mitarbeiter.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE