Sonntag, 1. August 2021
09.04.2020 20:00
Historisch

1964: Traktor-Parcours mit Tücken

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: pd/blu

Traktorfahrer massen sich in den 1960er-Jahren beim Geschicklichkeits-Fahren untereinander. Mehr dazu seht Ihr im SRF-Beitrag aus dem Jahr 1964

Die Bauernsöhne und Landarbeiter traten am Cup der Landjugend in Zürich gegeneinander an. Um an die Schweizer Meisterschaft zu gelangen, mussten die Dreier-Team zuerst an den Regionalrennen und anschliessend an der kantonalen Meisterschaft durchsetzen.

Es ging so richtig zur Sache. Gekonnt meistern die jungen Berufsleute den Parcours. Doch es gab einige Hürden zu bezwingen. Nicht immer lief alles reibungslos. Mehr dazu im Video.

Mehr zum Thema
Firmen & Personen

Alles begann mit der Herstellung von Futterschneidemaschinen. - Bruno Düsel Die Pöttinger Landtechnik GmbH hat auf ihr 150-jähriges Bestehen verwiesen. Wie das österreichische Unternehmen mit Hauptsitz in Grieskirchen erinnerte, begann alles…

Firmen & Personen

In Italien sind Spezialtraktoren sehr gefragt. - zvg In Italien sind 40 Prozent der neu eingelösten Traktoren Spezialtraktoren für den Obst- und Weinbau. Die italienischen Betriebe steigen seit Beginn der…

Firmen & Personen

Wird im Frühling dicke Gülle mit dem Schleppschlauchverteiler ausgebracht, sollte danach der Wiesenstriegel zum Einsatz kommen. - zvg Wenn Schleppschlauchverteiler nächstes Jahr Pflicht werden, gilt es, das Fass nachzurüsten –…

Firmen & Personen

Betroffen sind nach Angaben des Dachverbandes alle Rohstoffe, die für die Herstellung landwirtschaftlicher Geräte unverzichtbar sind. - Claas Der Dachverband der Europäischen Landmaschinenindustrie (CEMA) klagt über einen starken Anstieg der…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE