Montag, 8. August 2022
22.07.2022 18:00
Landtechnik

«Dreschen am Abgrund»

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: blu

Das Emmental ist bekannt für Hänge mit starkem Gefälle. Auch hier wird Getreide angebaut. Und das stellt Maschine und Fahrer vor besondere Herausforderungen, wie ein Video von «Berner Landtechnik» zeigt.

Die Getreideernte 2022 neigt sich dem Ende zu. Auch im stotzigen Emmental wurde den Felder abgeerntet. 

Das Video von «Berner Landtechnik» zeigt einen modifizierten Deutz-Fahr M35.75 von der LU Walther GmbH aus Wyssachen BE im Einsatz. Die technischen Störungen  konnten innert nützlicher Zeit behoben werden.  Gemäss den Informationen von «Berner Landtechnik» wurden die bis zu 60% Gefälle, bis auf ein einige Rutscher, «souverän gemeistert». Deshalb wurde das Video auch mit «Dreschen am Abgrund» betitelt. Und das 15-minütige Video kommt auf Youtube an. Es wurde bereits über 468’000 Mal angeschaut.

-> Hier gehts zum Video

Mehr zum Thema
Landtechnik

Der Robotti ist GPS gesteuert und fährt autonom über das Feld. - Hilcona Die Hilcona Agrar AG prüft derzeit in Zusammenarbeit mit der Swiss Future Farm in Tänikon TG den…

Landtechnik

Bei den Neuwagen hat das knappe Angebot die Preise in die Höhe getrieben. - Thomas B. Im ersten Halbjahr 2022 sind die Fahrzeugpreise auf dem Online-Marktplatz AutoScout24 über alle Fahrzeugsegmente…

Landtechnik

Die Mähkombination Novacat V 10000 - Pöttinger Pöttinger hat für die neue Saison mehrere Neuheiten auf den Markt gebracht. Für jedes Glied in der Erntekette ist etwas Neues dabei: Vom…

Landtechnik

Das Zuckerrübenfeld am 19. Mai noch ohne Handarbeit. Der Farmdroid hat ganze Arbeit geleistet. Die wenigen Amaranth- und Melde-Pflanzen sind mit wenig Handarbeit zu beseitigen. - Daniel Hasler Auf einem…

6 Responses

  1. Wohl verpasst, das Biodiversität mit Klima zusammenhängt. Bei Trockenheit (wie gerade eben) sind die Bauern wieder im Jammertal und schreien nach Entschädigungen…

    1. Rüedu ist gerade mit dem Flieger von den Ferien zurück um sich hier über das Klima auszulassen. Genau solche leute brauchts jawoll. Bitte mach dich doch mal schlau was Biodiversität heisst bevor du so tust als hättest du Ahnung!

    2. Werter Rüedu, beurteile besser mal die Biodiversität auf einem Stück Autobahn, statt hier Berufskollegen blöd anzumachen.
      Keiner hier verlangt Trockenheitsentschädigungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE