Donnerstag, 22. April 2021
27.03.2021 11:56
Deutschland

Erntehelfer mit 25 PS

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: mgt

Die halbautomatische Kartoffel-Pflanzmaschine war ein Anbaugerät aus den Anfangsjahren des Unimog. Die Spurbreite des Unimog war auf die Kartoffelreihen ausgelegt

1270 mm betrug sie und so passten zwei Kartoffelreihen genau zwischen die Räder. Nach der Landwirtschaft eroberte der Unimog bald auch andere Branchen, beispielsweise wurde er im Winter mit Schneepflug eingesetzt.

Die Hauptidee des Unimog als Nachkriegsfahrzeug war es: ein Fahrzeug anzubieten, das sowohl Feldarbeit (dank Anpassung geeigneter Werkzeuge) als auch Transport von Ausrüstung oder Ernte (z. B. Kartoffeln) ermöglicht.

Bei dem Motor handelte es sich um den für den Mercedes-Benz Pkw 170 D entwickelten Dieselmotor OM 636 mit 1,7 Liter Hubraum. Die Leistung wurde für den Unimog von 38 PS auf 25 PS gedrosselt. Dieser erfolgreiche Motor, der erste Diesel-Pkw-Motor nach dem Krieg, wurde bis zum Jahr 1963 serienmässig in Pkw und im Unimog verbaut. 

Der Ingenieur Hans Zabel vermerkte auf einer Zeichnung den Namen «Universal-Motor-Gerät», der zu «Unimog» zusammengezogen wurde. Offiziell erhielt das Fahrzeug den Namen am 20. November 1946. Seit 1950 ist Unimog eine eingetragene Wortmarke der Daimler AG. Der unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg konzipierte Unimog war ursprünglich als rein landwirtschaftliches Fahrzeug gedacht.

Mehr zum Thema
Landtechnik

Im Projekt Kombimulcher wurde ein Modul mit rotierenden sternförmigen Werkzeugen entwickelt. Diese erfassen die nach der Ernte am Boden liegenden Stoppeln und richten sie auf, damit der Mulcher sie aufnehmen…

Landtechnik

«Wir fühlen uns geehrt, dass der MF 8S für diese besondere Auszeichnung ausgewählt wurde», sagt Thierry Lhotte, Vice President & Managing Director Massey Ferguson. - Massey FergusonDie Sicht aus der…

Landtechnik

Der Prairial von ermöglicht das Durchführen von 5 Aktionen während einer einzigen Durchfahrt bei 15 km/h: - zvg Mit dem Wiesenerneuerer Prairial bietet der französische Bodenbearbeitungs-Geräte-Hersteller Carre ein Gerät zur…

Landtechnik

Roboter Armin verpackt und palettiert ab sofort tausende Kartoffelsäcke.  - Fenaco Der Agrarkonzern Fenaco hat einen neuen Hightech-Roboter in Betrieb genommen, der ab sofort im bernischen Bätterkinden Kartoffeln verpackt. Die…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE