Dienstag, 28. September 2021
23.07.2021 07:34
Spezial

Spezialtraktoren sind gefragt

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: lid

In Italien sind 40 Prozent der neu eingelösten Traktoren Spezialtraktoren für den Obst- und Weinbau.

Die italienischen Betriebe steigen seit Beginn der 2000er-Jahre im Obst- und Weinbau auf Spezialtraktoren um, wie das Fachmagazin Eilbote berichtet. Der Marktanteil hat sich seit der Jahrtausendwende von 20 auf 40 Prozent gesteigert.

Auch im aktuellen Jahr setzt sich der Trend fort. Während der Markt für «normale» Traktoren im Vergleich zum sehr schwachen Vorjahr um 54% stieg, waren es bei den Spezialtraktoren 63%.

Mehr zum Thema
Landtechnik

Claas kommt dem Wunsch vieler Kunden nach einem Heckmähwerk mit mehr als 4,0m Arbeitsbreite nach. - Claas Claas erweitert das Bauprogramm der Disco-Scheibenmähwerke um das heckangebaute Disco 4400 Contour mit…

Landtechnik

Alle vier Kreisel werden mechanisch und somit direkt per Zapfwelle angetrieben. - ClaasFür den Strassentransport werden die Teleskopausleger voll eingefahren und über 90° zum Hauptrahmen hin eingeklappt. - Claas Claas…

Landtechnik

Der Eigenbau von Walter Feurer lässt sich für den Strassentransportknicken. - Walter FeurerDas kostete nur ein paar hundert Franken. - Walter Feurer Das Obligatorium zum Schleppschlauch zwingt zum Investieren. Walter…

Landtechnik

Neue Kabine, neue Bedienelemente und mehr Konnektivität sind die wichtigsten Verbesserungen. - Case IHDie Optum AFS Connect-Baureihe besteht wie die Vorgängerbaureihe aus drei Modellen. - Case IH Die Traktorbaureihe Case…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE