Mittwoch, 2. Dezember 2020
02.06.2020 08:30
Landtechnik

Veränderung bei Claas

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: AgE

Im Management des Landtechnikherstellers Claas hat es Veränderungen gegeben.

Wie das Unternehmen vergangene Woche mitteilte, übernimmt der bisherige Regionalgeschäftsführer für die Vertriebsregion Westeuropa und Ozeanien, Christian Radons,mit sofortiger Wirkung die Verantwortung für das weltweite Geschäftsfeld Vertrieb und Service und ersetzt damit Bernd Ludewig, der aus dem Unternehmen ausscheidet.

Radons gehört der Claas-Gruppe laut den Konzernangaben bereits seit rund 20 Jahren an und hatte zunächst unterschiedliche kaufmännische Führungspositionen inne, unter anderem als kaufmännischer Leiter beim Start der Claas Global Sales. Im Jahr 2012 wurde er Geschäftsführer der Technologietochter ClaasAgrosystems, aus der später die Claas E-Systems hervorging. Seit Oktober 2017 leitete Radons als Regionalgeschäftsführer die Vertriebsregion Westeuropa und Ozeanien, seit 2019 zusätzlich die Vertriebsregion Afrika und Mittlerer Osten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE