20.03.2019 18:15
Quelle: schweizerbauer.ch - mgt
John Deere
Display vor Dieben schützen
Displays und Signal-Empfänger sind bei Langfingern beliebt. John Deere bietet nun eine Sicherung per PIN-Code an. Die Komponenten können nach der Entwendung nicht mehr genutzt werden.

«Die John Deere-Displays und GNSS-Empfänger sind bei Langfingern sehr beliebt und konnten bisher nur mechanisch mit einem Schloss gesichert werden», teilt John Deere in einer Mitteilung mit.

Für beide Komponenten wird nun PIN-Code Sicherung eingeführt. Diese funktioniert ähnlich wie beim Smartphone. Über das Display lässt sich der PIN-Code für das Display und den Empfänger eingeben. Vergisst der Fahrer den PIN-Code, kann er für begrenzte Zeit (max. 72 Stunden) weiterarbeiten. Danach benötigt er einen Master Unlock Code, der sich vom Kunden im Support-Portal generieren lässt.

Die PIN-Code-Sicherung ist für die John Deere 4240 und 4640 Universal Displays und den StarFire 6000 Empfänger verfügbar. Auch bestehende Displays (4240/4640) und Empfänger (SF6000) können aufgerüstet werden.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE