Mittwoch, 29. September 2021
13.05.2015 12:34
Nilfisk-Alto

Hochdruckreiniger: Neuartiges Schaumsprüher-System

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: mgt/röt

Hochdruckreiniger-Hersteller Nilfisk-Alto hat mit den Modellen MC 3C und MC 4M zwei neue Kaltwasser-Reiniger im Angebot, die mit einem neuartigen Schaumsprüher-System ausgerüstet sind. Dieses soll für mehr Druck sorgen.

Die Kaltwasserreiniger der Serien MC 3C und MC 4M verfügen laut Nilfisk-Alto über ein innovatives externes Schaumsprüher-System, das eine Erhöhung des Düsendrucks um bis zu 20 Prozent im Vergleich zu herkömmlichen Reinigungssystemen mit Injektor erreicht.

Die dadurch erzielte Effizienz reduziere den Zeitaufwand und somit Betriebskosten wie Wasser, Reinigungsmittel oder Strom, schreibt der Hersteller in einer Pressemitteilung.

Neue Halterung für Pistole

Zu den weiteren Highlights zählt einerseits die neu entwickelte Halterung für die Ergo 2000 Pistole, die somit während des Transports sicher vor Schäden geschützt ist. Andererseits punkten die Maschinen mit einer einfachen und schnellen Wartung, die unter anderem der leicht zugängliche Öltank mit äusserem Ölschauglas garantiert.

Vier oder fünf Varianten

Der MC 3C mit drei Edelstahlkolben gibt es in vier Ausführungen. Die Reiniger ermöglichen eine Pumpendrehzahl von bis zu 2800 Umdrehungen pro Minute und maximal 170 bar Druck.

Fünf Varianten gibt es bei der Serie MC 4M mit einem Druck von bis zu 180 bar, einer Pumpendrehzahl von maximal 1450 Umdrehungen pro Minute sowie drei  Keramikkolben.

Gemein haben alle Modelle die kompakten Masse von 38 x 38 x 101 Zentimetern (Länge, Breite, Höhe), einen langlebigen Messingzylinderkopf sowie Start/Stopp-Automatik.

Zu Nilfisk-Alto

Nilfisk-Alto ist eine Marke der Bellenberger Nilfisk GmbH. Diese gehört zur dänischen Nilfisk A/S, einem der weltweit grössten Anbieter von Reinigungsgeräten mit einem Umsatz von 881 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2013 und über 5300 Mitarbeitern.

Die Zentrale liegt in Dänemark. Mit eigenen Vertriebsniederlassungen in 44 Ländern und weitreichenden Händlernetzen ist das Unternehmen in über 100 Ländern weltweit vertreten.

Mehr zum Thema
Neuheiten

Claas kommt dem Wunsch vieler Kunden nach einem Heckmähwerk mit mehr als 4,0m Arbeitsbreite nach. - Claas Claas erweitert das Bauprogramm der Disco-Scheibenmähwerke um das heckangebaute Disco 4400 Contour mit…

Neuheiten

Alle vier Kreisel werden mechanisch und somit direkt per Zapfwelle angetrieben. - ClaasFür den Strassentransport werden die Teleskopausleger voll eingefahren und über 90° zum Hauptrahmen hin eingeklappt. - Claas Claas…

Neuheiten

Der Eigenbau von Walter Feurer lässt sich für den Strassentransportknicken. - Walter FeurerDas kostete nur ein paar hundert Franken. - Walter Feurer Das Obligatorium zum Schleppschlauch zwingt zum Investieren. Walter…

Neuheiten

Neue Kabine, neue Bedienelemente und mehr Konnektivität sind die wichtigsten Verbesserungen. - Case IHDie Optum AFS Connect-Baureihe besteht wie die Vorgängerbaureihe aus drei Modellen. - Case IH Die Traktorbaureihe Case…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE