15.02.2019 20:06
Quelle: schweizerbauer.ch - dha
Landtechnik
Mietplattform FarmX gestartet
FarmX ist seit dem 15. Februar 2019 voll funktionsfähig und in den Sprachen Französisch, Deutsch und Italienisch verfügbar. Um Maschinen zu vermieten und die Vorteile der «Mitglieder»-Funktionen (automatische Reservierung, Mitgliedertarife) zu nutzen, ist ein Jahresabonnement erforderlich.

Jede tatsächlich vermietete Maschine kostet 20 Fr. pro Jahr. Um alle Funktionen nutzen zu können, ist ein Jahresabonnement von 80 Fr. pro Jahr erforderlich, um insbesondere im Rahmen von Maschinengemeinschaften Mietmeldungen veröffentlichen oder die Vorteile der «Mitglieder»-Funktionen nutzen zu können.  

Grundsätzlich können unbeschränkt viele Maschinen auf der Seite aufgeschaltet werden. Sie werden mit je 20 Fr. berechnet. Laut der Webseite von FarmX können Sie alle FarmX-Funktionen bis zum 30. Juni 2019 kostenlos nutzen. Sie müssen dann nur noch 40 Fr. bis zum 31. Dezember 2019 bezahlen. FarmX wird von vielen Organisationen getragen. 

Initiiert wurde das Projekt ursprünglich durch den jurassischen Bauernverband AgriJura und dem Bundesamt für Landwirtschaft. Heute wird es von zahlreichen Partnern unterstützt und weiterentwickelt. Für den Betrieb der Plattform wurde eine GmbH gegründet, vertreten durch die Gesellschafter AgriJura, Maschinenring Schweiz, dem App-Entwickler Seccom und Prométerre. Das Engagement dieser Partner unterstreicht die gesamtschweizerische Ausrichtung dieses Vorhabens.

Hier gehts zur Website

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE