15.09.2016 18:33
Quelle: schweizerbauer.ch - mgt
John Deere
Neue Festkammerpresse-Baureihe F441
John Deere stellt mit der F441eine neue Generation von Rundballenpressen mit fester Kammer vor. Die Ballenpresse, die es in zwei Versionen gibt, hat John Deere speziell für mittelgrosse Viehbetriebe entwickelt.

Die neue Festkammerpresse F441M ist laut John Deere ab Februar 2017 in den Versionen „Silage Special“ und „Multicrop“ erhältlich, dies zusammen mit den Premium-Maschinen F441R und C441R. Alle Modelle der Serie F441 verfügen über eine breitere Ballenkammer von 1,21 m Breite, wodurch sich nun ein höheres Ballengewicht ergibt.

Vielseitig einsetzbar

Während die Premiummodelle F441R und C441R für Hochleistungsanforderungen von Lohnunternehmern ausgelegt sind, sei die neue F441M eine kostengünstige Lösung für Landwirte, die eine einzige vielseitige Ballenpresse für unterschiedliche Erntegüter benötigen, schreibt John Deere.

Das Multicrop-Modell sei für sämtliche Erntebedingungen ausgelegt, egal ob nass oder sehr trocken, und verfüge über eine neue Netzbindung sowie eine neu entwickelte Heckklappenverriegelung.

Die Premiummodelle F441R und C441R haben eine zusätzliche 18. Rolle erhalten. Dies um den Ballenstart auch unter extremen Bedingungen zu erleichtern.

Verbessertes Hydrauliksystem

Weitere Veränderungen der F441-Pressen sind die Verstärkung der Pickups mit verschleissfesten Hardox-Stahlblechen, stabilere Rollenantriebsketten der Heckklappe, Rollen aus hochwertigerem Material, grössere Lager sowie ein verbessertes Hydrauliksystem. Dadurch können die Ballenpressen bei optimaler Leistungseffizienz 95 % der Erntegutmasse verarbeiten, schreibt John Deere.

Bei den R-Modellen kann zwischen 2-m breiten Pickups oder optional 2,2-m breiten Pickups gewählt werden, die das Erntegut einem MaxiCut HC-Hochleistungsrotor mit 13 oder 25 Messern zuführen. Neben der 2-m-Standardpickup bietet das M-Modell jetzt optional eine 2,2-m-Pickup-Einheit sowie Rotoren des Typs RotoFlow HC oder MaxiCut HC mit 13 Messern.

Mehr Leistung auch mit Wickelkombination

Die Press-Wickelkombination des Premiummodells C441R hat einen um 15 % schnelleren Wickelarm, der mit 40 U/min arbeitet, sowie einen langen Transporttisch und extragrosse Reifen erhalten. Dieses Modell ist laut John Deere als Standardmodell in der Einachsversion oder für erhöhte Stabilität mit optionalem Zweiachsfahrgestell erhältlich.

 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE