4.05.2016 06:06
Quelle: schweizerbauer.ch - Stephan Schmidlin
Traktoren
New Holland erneuert T5- und T6-Baureihe
Hersteller New Holland präsentierte kürzlich gleich zwei neue Traktorbaureihen: Drei neue T5 und sechs neue T6 stehen mit Stufe 4-Motoren und neuen Features in den Startlöchern.

Die Serie T5 ist mit rund 18'000 produzierten Einheiten pro Jahr nicht nur für New Holland eine der wichtigsten Traktorenbaureihen. Auch in der Schweiz hat der T5 aufgrund seiner Leistungsklasse um die 100 PS eine sehr hohe Bedeutung. Umso besser, dass New Holland mit der Neuvorstellung der Serie nicht nur den Motor an die neuen Abgasvorschriften angepasst hat, sondern den ganzen Traktor mit vielen neuen Details praktisch aufgewertet hat.

T5 mit 3,4-l-Motoren

Das Offensichtlichste ist dabei die neue Motorenhaube. Sie wurde dem neuen Look von New Holland angepasst und kommt schon bei den grösseren Baureihen zum Einsatz. Doch nicht nur dort, auch dem kleineren T5 steht der neue Look gut.

Die neue T5-Baureihe umfasst die drei Modelle T5.100, T5.110 und T5.120 mit einer Leistung von 99, 107 bzw. 117 PS. Alle T5-Traktoren werden mit dem  3,4-l-grossen Motor von FPT mit SCR- und  AGR-System (Abgasrückführung) ausgestattet. Die Motoren zeichnen sich durch einen guten Wirkungsgrad, eine höhere Leistung und einen um bis zu 24% höheren Drehmomentanstieg aus. Der Treibstofftank hat ein Volumen von 165 Litern; der AdBlue-Tank fasst 12 Liter.

Mit Vorderachsfederung

Beim Getriebe hat der Kunde nach wie vor die Auswahl zwischen verschiedenen Ausstattungsvarianten, wobei New Holland vor allem bei der Topausstattung Electro-Command mehr Funktionen verpackt hat. Grundsätzlich besteht dieses Getriebe aus vier Gruppen mit jeweils vier Lastschaltstufen. Neu verfügt dieses Getriebe über zusätzliche Automatikfunktionen.

Neuerdings kann der T5 jetzt auch mit einer Vorderachsfederung (Terraglide) bestückt werden. Aber auch bei der Kabine hat New Holland nochmals kräftig nachgelegt. So ist der T5 jetzt mit einer Kabinenfederung (Comfort Ride) erhältlich.

T6 von 115 bis 175 PS

Neben dem T5 hat New Holland auch noch die überarbeitete Serie T6 vorgestellt. Konkret handelt es sich um sechs neue Traktoren im Leistungsbereich von 85 kW/ 115 PS bis 107 kW/145 PS. Bis auf das Topmodell, den T6.180, werden alle Traktoren dieser Serie mit dem bekannten 4,5 Liter grossen Vierzylindermotor angetrieben.

Im Topmodell brummt nach wie vor der 6,7 Liter grosse Sechszylinder.  Alle Traktoren besitzen einen Boost und haben somit eine enorme Maximalleistung. So bringen es zum Beispiel die beiden Topmodelle, der T6.175 und der T6.180, auf eine Maximalleistung von 175 PS.

Natürlich erfüllen alle Modelle die neuste Abgasnorm 4. Des Weiteren wurde auch bei den Vierzylindermodellen der Radstand auf 2642 mm angehoben. Das entspricht dem aktuellen Radstand der Sechszylindermodelle. Trotzdem soll der Wendekreis gleich geblieben sein.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE