Samstag, 28. Mai 2022
07.02.2016 11:15
Landtechnik

«PS-Monster werden immer grösser»

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: Samuel Krähenbühl

Den Bauern gehe es gar nicht so schlecht. Aber sie seien vor allem «Jammeri». Und gäben viel zu viel Geld für teure Traktoren aus. So ein Kommentar der «SonntagsZeitung».

«Jammern hilft. Und wer am lautesten jammert, dem wird am meisten geholfen», schreibt die «SonntagsZeitung». Nicht ganz dazu passen würden die Zahlen, die das Bundesamt für Statistik am Donnerstag veröffentlicht habe. Letztes Jahr setzten die Bauern 3046 Traktoren neu in Verkehr, 15 Prozent mehr als im Vorjahr. «Die Bauernvertreter reden vom Bauernsterben, aber der Traktorbestand wächst Jahr für Jahr. Die Schweizer Landwirtschaft ist nicht nur mit Subventionen auf Weltrekordkurs. Mittlerweile kommt auf fast jeden Beschäftigten in der Landwirtschaft ein Traktor», so die «SonntagsZeitung».

Im Schnitt stünden auf jedem Bauernhof schon 2,3 Zugmaschinen. Ein Traktor auf 7,6 Hektaren – kein anderes Land bringe pro Hektare so viele PS auf den Boden wie die Schweiz.

Und die «PS-Monster» würden immer grösser. Wog ein durchschnittlicher Traktor vor zehn Jahren noch 3,7 Tonnen, seien es heute schon über 4,5 Tonnen. Dafür seien sie nur halb so gut ausgelastet wie jene in Baden-Württemberg, weil die deutschen Bauern ihre Maschinen gemeinsam nutzen.

Aber das Wirtschaften mit zu vielen und überdimensionierten Anlagen lohne sich, so die «SonntagsZeitung» weiter. In guten Jahren würden die Bauern mit den Investitionen das Betriebsergebnis senken, damit die Subventionen weiter fliessen würden. Das sei das Schweizer Agrarwunder, schliesst der Kommentar: «Die Betriebe werden immer leistungsfähiger – nur die Kosten sinken nie. Und so wird weiter gejammert. An der nächsten Demo wenigstens mit einem neuen Traktor.»

Mehr zum Thema
Neuheiten

Der erste Bandschwader arbeitet mit einer gesteuerten Pick-Up und schafft eine Arbeitsbreite von bis zu 9,20 m. - Pöttinger Pöttinger steigt in das Geschäft mit Bandschwadern ein. Die Österreicher lancieren…

Neuheiten

Die Konzeptstudie verfügt über einen dieselelektrischen Antrieb mit einer Gesamtleistung von 170 kW (230 PS). - zvg Mit Combined Powers präsentieren Krone und Lemken eine Konzeptstudie einer autonomen «Verfahrenstechnischen Einheit»…

Neuheiten

Diese Zeitfenster werden immer kürzer, weshalb eine effiziente und schlagkräftige Aussaat entscheidend ist. - Pöttinger Bei der Aussaat spielen viele Faktoren mit. Die optimale Säzeit hängt sowohl von der Pflanzenart als…

Neuheiten

«Hirsch»: Eine Hommage an die Marke John Deere - Youtube Das Team «Einfach Bauer» produziert seit 2018 Videos und publiziert diese auf Youtube. Mit dem neuen Song «Hirsch» zeigen die…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE