Donnerstag, 20. Januar 2022
05.01.2022 15:03
Landtechnik (2/16)

Silber: Loch im Reifen dichtet sich selbst ab

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: mgt

Die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) zeichnet jedes Jahr anlässlich des Agritechnica Neuheiten mit dem Innovation Award aus. Eine Silbermedaille bei der Ausgabe 2022 holte sich Reifenhersteller Continental.  Ein viskoses Polymer auf der Innenseite dichtet ein Loch in landwirtschaftlichen Reifen ab. Eine Weiterfahrt ist so möglich.

Für den Neuheiten-Preis der Agritechnica wurden 164 Projekte eingereicht. Die DLG-Neuheitenkommission vergab insgesamt eine Goldmedaille und 16 Silbermedaillen. Wir stellen Euch die ausgezeichneten Projekte vor.

Reifenwechsel verursacht Verzögerungen

Reifenpannen treten immer zur falschen Zeit und am falschen Ort auf, dies ist auch bei landwirtschaftlichen Maschinen der Fall. In der Landwirtschaft jedoch sind die Beeinträchtigungen durch eine Reifenpanne deutlich höher – auch als in anderen Branchen – und gerade Schäden durch eingefahrene Fremdkörper häufiger.

Ein Reifenwechsel auf dem Feld verursacht deutliche Produktionsverzögerungen
Continental

Ein Reifenwechsel auf dem Feld aber verursacht durch die Grösse und das Gewicht der Maschinen und Reifen sowie über die Zeit- und Leistungsverluste während der zeitlich engen Aussaat- und Erntesaison deutliche Produktionsverzögerungen. Diese gehen über die Kosten des Reifenwechsels hinaus, von eventuellen Gefahren aufgrund des bei einem Schaden veränderten Fahrverhaltens ganz abgesehen.

Viskoses Polymer

Ein viskoses Polymer auf der Innenseite landwirtschaftlicher Reifen dichtet bei einer Durchdringung der Lauffläche durch Fremdkörper, wie Nägel oder andere spitze Gegenstände, das Luftleck ab. Trotz Beschädigung kann weitergefahren und der Reifen zu einem späteren Zeitpunkt repariert oder ausgetauscht werden. Das kann bei den sehr engen Zeitfenstern, in welchen landwirtschaftliche Arbeiten oft ausgeführt werden müssen, von besonderer Bedeutung sein.

Reifenwechsel unter erschwerten Bedingungen im Gelände oder auf der Strasse lassen sich dadurch weitgehend vermeiden und können später in der Werkstatt erfolgen. Die Verfügbarkeit von Fahrzeugen wird erhöht, was insbesondere bei spezialisierten Erntemaschinen von großer Bedeutung ist.

«Die Neuheit Agro ContiSeal von Continental stellt eine entscheidende Weiterentwicklung im Bereich landwirtschaftlicher Reifen dar, die dann, wenn es darauf ankommt, einen grossen Beitrag zur Einsatzsicherheit der Maschinen leistet», würdigt die DLG das Produkt.

Teil 1: Krone «Abladen nach Weg»

Medaillen–Kriterien

Mit einem «Innovation Award Agritechnica» in Gold wird ein Produkt mit neuer Konzeption ausgezeichnet, bei dem sich die Funktion entscheidend geändert hat und durch dessen Einsatz ein neues Verfahren ermöglicht oder ein bekanntes Verfahren wesentlich verbessert wird. Für die Vergabe sind folgende Faktoren entscheidend: Bedeutung für die Praxis, Vorteile für die Betriebs- und Arbeitswirtschaft, Verbesserung der Umwelt- und Energiesituation, Auswirkungen auf die Arbeitserleichterung und Arbeitssicherheit.

Mit einem «Innovation Award Agritechnica» in Silber wird eine Neuheit ausgezeichnet, bei der ein bekanntes Produkt so weiterentwickelt wurde, dass eine wesentliche Verbesserung der Funktion und des Verfahrens zu erwarten ist. Dabei erfüllt das Produkt aber nicht in vollem Umfang die Kriterien für die Prämierung mit dem «Innovation Award Agritechnica» in Gold. Für die Vergabe sind folgende Faktoren entscheidend: Bedeutung für die Praxis, Vorteile in der Arbeitsleistung und Arbeitsqualität, Verbesserung der Funktionssicherheit.

Mehr zum Thema
Landtechnik

Schnee auf dem Autodach: Das dürfte in den kommenden Tagen zum Thema werden. - zvg In den kommenden Tagen dürfte es vielerorts wieder schneien, und das bis in tiefen Lagen.…

Landtechnik

Der umgebaute New Holland T7.270 im Einsatz bei der Aussaat. - Youtube In Spezialkulturen sind oft auch Spezialmaschinen gefragt. So zum Beispiel im grossflächigen Anbau von Tulpen und Knollensellerie. Ein…

Landtechnik

Mit «alternativ» sind Fahrzeuge mit Elektro-, Plug-in-Hybrid- oder Hybrid-Antrieb gemeint. - zvg Immer mehr Elektrofahrzeuge sind auf dem Schweizer Markt. Bei den Neuzulassungen machten Fahrzeuge mit Alternativantrieb im November 51…

Landtechnik

Das Tractomobil von Bucher wurde in der Schweiz produziert. - Youtube Hans Baggenstoss war 1968 gerade in der Lehre beim Schweizer Landmaschinenfabrikant «Bucher-Guyer» (heute: Bucher Landtechnik), als er zur Abteilung…

One Response

  1. Gute Idee von Continental, der selbstreparierende Reifen bei Ihren neuen Produkten.
    Unter http://www.drpneu.ch könnt Ihr ein kostengünstiges Produkt sehen, welches in jeden Dimensionierten Reifen auch präventiv
    eingefüllt werden kann und somit ein „plattfuss“ gar nicht erst eintritt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE