Donnerstag, 28. Januar 2021
29.11.2020 11:00
Hydraulik

Schläuche sicher entsorgen

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: fs

Die Entsorgung im normalen Kehricht ist teuer. Günstigere Alternativen schonen gleichzeitig die Umwelt. 

Die Hochsaison in der Landwirtschaft läuft und entsprechend intensiv ist auch die Nutzung der Landmaschinen. Dadurch steigt auch der Verschleiss an den Hydraulikschläuchen. Wohin aber mit kaputten Schläuchen? Oft landen sie immer noch im normalen Kehrichtsack oder im Container auf dem Betrieb.

 Diese Ensorgung ist nicht korrekt. Hydraulikschläuche gelten als Sondermüll bzw. Gefahrgut. Die Entsorgung mit dem normalen Haus- oder Baustellenmüll ist deshalb nicht zulässig. Hydraulikschläuche müssen – übrigens genauso wie Klimaschläuche – in Spezialentsorgungsstellen entsorgt werden. Diese verfügen über besondere Verbrennungseinrichtungen mit darauf ausgelegten Rauchfiltern für CO2-reduzierte Entsorgung. Die Schlacke und der Stahl aus den Schläuchen werden wiederverwertet und so dem Wertstoffkreislauf wieder zugeführt.

Kosten. Die Entsorgung mit dem normalen Müll, bei dem sich die Gebühren nach dem Gewicht richten, ist vergleichsweise teuer. Denn viele Schläuche für Baumaschinen und Landmaschinen haben einen Druckträger mit bis zu sechs Stahllagen und manche zusätzlich einen Schlauchschutz, so dass das Gewicht beträchtlich sein kann. Zudem lassen sich besonders Schläuche mit grossem Querschnitt schlecht zusammenwickeln, sind sehr sperrig und beanspruchen daher im Container oder Kehrichtsack viel Platz.

Was kostet nun eine fachgerechte Entsorgung? Viele Schlauchanbieter entsorgen alte Schläuche gegen eine Gebühr, die sich am Gewicht orientiert. Die korrekte Entsorgung kann sogar vollständig kostenlos sein: Vereinzelte Schlauchhändler nehmen alte Schläuche nämlich gratis zurück.

*Der Autor arbeitet bei der Avesco.

One Response

  1. Guter Bericht nur leider. Sagt er nichts. Jetzt weiß ich trotzdem nicht wo man die Schläuche entsorgen kan. Angaben von Entsorgungsstellen und entsorgen währen hilfreich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE