Sonntag, 7. März 2021
07.12.2020 17:48
Silo

Siloballenfolie aus Recyclingmaterial

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: mgt/dha

Trioplast hat eine Siloballenfolie entwickelt, die zu mindestens 25 Prozent aus recyceltem PCR (Post Consumer Material) hergestellt wird. Dies ist ein weiterer Schritt, um den Plastikkreislauf in der Landwirtschaft zu schliessen. 


Aemisegger-Agro-Bedarf aus Lutzenberg AR, Generalimporteur von Trioplast, vertreibt die Folie in der Schweiz. Die beiden Unternehmen arbeiten seit über 30 Jahren zusammen. Das schreibt die Firma in einer Medienmitteilung.

Bei den beiden Firmen sei das Recycling und die Reduzierung der Umweltbelastung seit Langem ein natürlicher Bestandteil des Geschäfts. Das Ziel sei immer, marktführend zu sein, wenn es um nachhaltige Kunststoffe gehe, heisst es in der Mitteilung. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE