26.09.2016 16:48
Quelle: schweizerbauer.ch - mgt
Emmentaler AOP
19,5 Punkte für Hunziker und Sempach
19,5 von 20 maximal möglichen Punkten haben Michelle Hunziker und Matthias Sempach für ihren selbst produzieren Emmentaler AOP bekommen. Die beiden Markenbotschafter haben den Käse im Mai in der Käserei Hüpfenboden im Trubschachen BE produziert.

Emmentaler Switzerland hat mit Michelle Hunziker Anfang Jahr eine weitere prominen-te Markenbotschafterin für den berühmtesten Käse der Schweiz gewonnen. Ihren ers-ten Auftritt für Emmentaler AOP hatte die erfolgreiche Moderatorin mit Berner Wurzeln gemeinsam mit Schwingerkönig Matthias Sempach: Die beiden produzierten im Mai 2016 ihren eigenen Emmentaler AOP. Nach vier Monaten sind die VIP-Käse und das Making-of-Video nun genussreif.

Im Mai 2016 haben sich die beiden Emmentaler-AOP-Markenbotschafter Michelle Hunziker und Matthias Sempach – begleitet von der Kamera – kräftig für den berühmtesten Käse der Schweiz ins Zeug gelegt.

Gemeinsam beim Käsen

Unterstützt von Käsermeister Bernhard Meier produzierten die beiden in der Käserei Hüpfenboden in Trubschachen zwei über 100 kg schwere Emmentaler AOP. Vom Melken der Kuh auf dem Bauernhof bis zum Aufbringen der speziell gestalteten Laibetiketten wurde jeder Produktionsschritt von den beiden Markenbotschaftern realisiert. Nach der Fertigstellung wanderten die beiden VIP-Laibe in den Käsekeller zur mehrmonatigen Reifung.

Denn jeder Emmentaler AOP reift mindestens vier Monate und entwickelt dort seinen einzigartigen, unverkennbaren Geschmack – ein Schweizer Original eben. «Es wird grossartig und spannend sein, wenn unsere Käse der Qualitätsprüfung unterzogen werden und wir erfahren, ob sie den hohen Ansprüchen eines Emmentaler AOP genügen», sagte Michelle Hunziker damals.

19,5 Punkte für Michelles und Mättus Emmentaler AOP

Die kürzlich erfolgte offizielle Punktebewertung lieferte die Antwort: Sowohl Michelle Hunzikers als auch Matthias Sempachs Emmentaler AOP erreichte 19,5 Punkte auf der 20 Punkte umfassenden Qualitätsskala. Die beiden Emmentaler AOP von Michelle und Mättu sollen im November 2016 zu Charity-Zwecken in Italien und der Schweiz versteigert werden. Die erfolgreiche Bewertung bildet auch das Happy End eines unterhaltsamen Film zur Käseherstellung, der die beiden Markenbotschafter mit vollem Einsatz beim Melken und Käsen im Emmental zeigt.

Über Emmentaler AOP

Der Schweizer Emmentaler AOP ist mit einem Durchmesser von 80 bis 100 cm, seinen 75 bis 120 Kilogramm und der Reifung von mindestens vier Monaten in ausgesuchten Käsekellern das Schweizer Original und alles andere als Durchschnitt. Kaum ein anderer reift so lange – und das schmeckt man auch. Seine einzigartige Emmentaler-Note erhält der Käse während dem Reifungsprozess. Je nach Reifungsdauer von nussig-würzig bis aromatisch-kräftig. Doch dies ist nicht der einzige Grund, weshalb der Emmentaler AOP auch als König unter den Schweizer Käsen gilt. Er wird aus frischer, unbehandelter Rohmilch und frei von jeglichen Zusatzstoffen produziert, von erfahrenen Käsemeistern, die den Emmentaler immer noch traditionell-handwerklich herstellen. Ein Stück Schweiz eben! www.emmentaler.ch

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE