20.05.2016 08:20
Quelle: schweizerbauer.ch - Samuel Krähenbühl
Butter
8539 t: Butterlager sind randvoll
Die Butterlager der Schweizer Milchverarbeiter sind trotz Marktabräumung durch die Lactofama AG randvoll.

Die Branchenorganisation Butter meldet für die Woche 19 einen Lagerbestand von 8539 t. Damit waren 2698 t Butter mehr an Lager als in der Vorjahreswoche 2015. Und auch im Jahr 2014 waren die Lager mit 5658 t wesentlich weniger gefüllt.

Da die Lager normalerweise bis zum Sömmerungsbeginn im Juni ansteigen, dürfte der Jahreshöchststand also noch rund einen Monat lang weiter zunehmen. Der bisherige absolute Höchststand aller Zeiten wurde 2011 in der Woche 24 erreicht. Damals kletterten die Butterlager auf 10792 t.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE