9.08.2018 08:38
Quelle: schweizerbauer.ch - sal/blu
Fleischmarkt
Aebi neuer VR von Fleischhändler
Landwirt und Nationalrat Andreas Aebi (SVP, BE) sitzt seit Kurzem bei der Lüthi&Portmann Fleischwaren AG (L&P) im Verwaltungsrat. Diese Mutation wurde im Schweizerischen Handelsamtsblatt vom 18. Juli 2018 bekannt gemacht.

L&P ist einer der grössten Fleischverarbeiter der Schweiz, laut einer Publireportage in einer Beilage der «Berner Zeitung» werden im Betrieb wöchentlich über 300 Tonnen Fleisch (aus dem Inland und dem Ausland) verarbeitet. L&P beschäftigt über 400 Personen an den Standorten Deisswil BE, Bern, La Tour-de-Trême FR und Linden BE. Geführt wird L&P in der dritten Generation von Paul Lüthi junior zusammen mit Bruder Kurt. 

Die Lüthi & Portmann Fleischwaren AG in Deisswil bei Münchenbuchsee ist zuständig für die Frischfleischverarbeitung, die Meinen AG in Bern für Charcuterie-Spezialitäten und die Salami SA in La Tour-de-Trême für Rohwaren-Spezialitäten. Die Freshfood Logistik AG übernimmt die Distribution und den Transport sämtlicher Produkte der Lüthi-Gruppe. Gemäss Website verarbeitet die Gruppe jährlich mehr als 30 Mio. Kilogramm Frischfleisch und stellt 100 Tonnen Wurstwaren und 500 Tonnen Salami her. Zu den Kunden zählen sowohl Detail- wie Grosshandel (50%), aber auch gewerbliche Metzgereien (50%).

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE