14.02.2017 06:05
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
USA
Aldi investiert in den USA
Discounter Aldi hat angekündigt, 1,6 Mia. US-Dollar in den Umbau und die Erweiterung bestehender Filialen zu investieren. Zudem sollen neue Läden eröffnet werden.

Aldi will mit dem Umbau bestehender Filialen für ein neues Einkaufserlebnis sorgen. Zudem soll das Sortiment an Frischeprodukten wie Backwaren und Milchprodukte erweitert werden, teilt der Discounter mit. Man habe in den letzten Jahren viele Produkte - wie etwa glutenfreie Lebensmittel oder Bio-Nahrungsmittel - ins Sortiment aufgenommen, die rege nachgefragt würden.

Der Discounter ist in den USA auf dem Vormarsch. Derzeit kaufen monatlich 40 Mio. Menschen bei Aldi ein, wie es in einer Mitteilung heisst. Gegenüber 2013 entspricht dies einem Plus von beinahe 60 Prozent. Aldi ist derzeit mit über 1'600 Filialen in 35 Bundesstaaten präsent. Geplant ist die Eröffnung von 650 weiteren Filialen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE