29.06.2018 06:01
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Pflanzenschutzmittel
Andermatt Biocontrol kauft Mehrheit
Andermatt Biocontrol erhöht ihre Beteiligung an der deutschen Biofa und übernimmt mit rund 60 Prozent die Mehrheit am Anbieter von biologischen Pflanzenschutzmitteln, Pflanzenstärkungsmitteln und Düngern.

Andermatt Biocontrol aus Grossdietwil LU übernimmt die Mehrheit an der Biofa AG. Diese sei in Deutschland der grösste Anbieter von biologischen Pflanzenschutzmitteln, Pflanzenstärkungsmitteln und Düngern, heisst es in einer Mitteilung. Biofa hält über 30 eigene Produktzulassungen für den deutschen und europäischen Markt und verfügt zusätzlich über mehrere Vertriebsrechte diverserer nationaler und internationaler Hersteller.

Position am Pflanzenschutzmittelmarkt wird gestärkt

Neben Andermatt Biocontrol stockt auch Trifolio-M, Deutschland, ihren Anteil auf und ist neu im Besitz von rund 20 Prozent.

Biofa werde durch die verstärkten Partnerschaften mit Andermatt Biocontrol und Trifolio-M einerseits ihre Marktaktivitäten aufgrund des erweiterten Portfolios in Deutschland und Europa ausbauen und andererseits selbst weiter in neue Produktentwicklungen und Registrierungen investieren können, heisst es weiter. Die Partnerschaft zwischen der Andermatt Biocontrol, Biofa und Trifolio-M stärke die gemeinsame Position im europäischen Pflanzenschutzmittelmarkt.


SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE