16.02.2018 14:30
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Deutschland
Bio knackt 10-Milliarden-Marke
In Deutschland wurden im letzten Jahr mit Bio-Produkten erstmals mehr als 10 Milliarden Euro umgesetzt.

10,04 Mia. Euro wurden 2017 in Deutschland mit Bio-Produkten umgesetzt. Gegenüber dem Vorjahr entspricht dies einem Plus von 5,9 Prozent, meldet der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft. Die Bio-Fläche legte 2017 um 124’647 Hektaren (+10 %) auf insgesamt 1'375'967 Hektaren zu.

8,2 Prozent der Landwirtschaftsfläche in Deutschland werden biologisch bewirtschaftet. 2017 stellten jeden Tag durchschnittlich fünf Bauern eine Landwirtschaftsfläche von etwa 500 Fussballfeldern auf Bio um. Der Naturkostfachhandel konnte seinen Umsatz um 2,2 Prozent steigern, erwirtschaftete 2,91 Mia. Euro und stellte 2017 einen Anteil am Bio-Markt von 29 Prozent.

Die Bio-Umsätze im Lebensmitteleinzelhandel stiegen um 8,8 Prozent auf 5,93 Mia. Euro an. Der Lebensmitteleinzelhandel erreichte 2017 einen Anteil am Bio-Markt von 59 Prozent.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE