Donnerstag, 28. Januar 2021
01.11.2013 08:15
Milchmarkt

Biomilchprodukte werden billiger

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: gro

Ein Warenkorb mit verschiedenen Biomilchprodukten kostete von Januar bis September 2013 im Durchschnitt 95.71 Fr. Derselbe Warenkorb aber mit konventionellen Produkten kostete 71.61 Fr.

Die Preisdifferenz zwischen Bio- und Nicht-Biomilch-Produkten ist damit im Vergleich zu den Vorjahren kleiner geworden. Dies schreibt das Bundesamt für Landwirtschaft im aktuellen Marktbericht Bio. Grund für den geringeren Preisunterschied seien tiefere Preise im Biosegment. Gegenüber der Referenzperiode 2008 bis 2012 (Januar bis September) ist der Biokorb in diesem Jahr 4.40 Franken billiger. Der Nicht-Biokorb ist lediglich 90 Rappen billiger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE