13.01.2020 13:30
Quelle: schweizerbauer.ch - dha
Fleisch
Bund toleriert Hormon-Fleisch
Ractopamin ist ein wachstumsfördernder Stoff, der unter anderem in Argentinien und Paraguay in der Mast eingesetzt wird. In den vergangenen Jahren wurde er auch in Fleisch, das in die Schweiz geliefert wurde, festgestellt.

Vor Weihnachten habe Russland Rindfleischimporte aus Argentinien und Paraguay gestoppt. Das schreibt das Onlineportal fleischwirtschaft.de.

Ractopamin ist ein Steroid

Der föderale Aufsichtsdienst für die Tier- und Pflanzengesundheit (Rosselkhoznadzor) begründete die Massnahme mit Funden von Ractopamin im Fleisch. Der Einsatz des Wachstumsförderers ist in der russischen Rindermast verboten. Und das ist er auch in der Schweiz. Ractopamin ist ein Steroid, welches das Muskelwachstum fördert, den Fettansatz hemmt und wird in Ländern, wo es legal ist, bei Rindern, Schweinen und Truthähnen eingesetzt.

Auch die Schweiz importiert Rindfleisch aller Art aus besagten Ländern. Laut dem Bundesamt für Lebenmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) wurden in den Jahren 2014 bis 2016 ungefähr 100 Proben Fleisch auf Ractopamin untersucht. In zwei Fällen von importiertem Rindfleisch wurden denn auch Spuren von Ractopamin gefunden. Eine Gesundheitsgefährdung könne laut BLV aber in beiden Fällen ausgeschlossen werden.

Seit 2016 nicht mehr untersucht

Weiter heisst es  von der Medienstelle des BLV: «Die zu verwendende Gesundheitsbescheinigung für Fleisch schliesst die Anwendung von Wachstumsförderern aus. Zur Einfuhr von Rindfleisch aus nicht hormonfreier Produktion gelten spezifische Einfuhrbedingungen.»

Beim genaueren Beachten der genannten Einfuhrbewilligungen steht: «Zur Einfuhr von Rindfleisch aus nicht hormonfreier Produktion wird eine vom Standard abweichende Gesundheitsbescheinigung verlangt», was bedeutet, dass die Einfuhr aus solchen Betrieben durchaus möglich ist. Nun bleibt offen, wie die Inhaltsstoffe des Fleisches zurzeit kontrolliert werden. Laut BLV wurde seit 2016 kein Fleisch, das via Luftfracht importiert wurde, auf Ractopamin untersucht.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE