17.01.2015 08:48
Quelle: schweizerbauer.ch - gro
Fleischmarkt
Coop verkauft halbe Schweine
Coop testet einen neuen Verkaufskanal für Schweinefleisch. «Weil wir in der Schweiz viel zu viel Schwein haben, macht der Grossverteiler neuerdings halbe Sachen», schrieb blick.ch am Mittwoch.

Nächste Woche gibts laut «Coopzeitung» in elf grossen Filialen der Region Zürich halbe Schweine für 5.95 Franken pro Kilo. Eine halbe Sau wiegt rund 42 Kilo und kostet demnach bei Coop 250 Franken. Für Proviande-Direktor Heinrich Bucher ist das laut blick.ch «gar kein schlechter Preis». Wer das Tier «in grobe Teile zerlegt» und portioniert haben will, zahlt pro Kilo 7.50 Franken.

Ob portioniert oder ganz: die Schweinehälften müssen vorbestellt und zwischen dem 19. und 24. Januar in der bedienten Coop-Metzgerei abgeholt werden. Mit der Aktion soll der Schweinefleischkonsum angekurbelt werden, der aufgrund des missratenen Grill-Sommers 2014 und des zunehmenden Shopping-Tourismus gesunken sei, wie Bell gemäss dem Onlineportal mitteilt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE