15.02.2018 15:46
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Eier
Eier Meier lanciert «Ei mit Bruder»
Eier Meier, Hauslieferdienst von Eiern direkt vom Bauernhof, unterstützt die Aufzucht von Junghähnen mit einem eigenen Programm.

Unter dem Namen "Ei mit Bruder" hat Eier Meier seit November ein Programm im Angebot, in welchem die männlichen Küken der Edelrassen aufzogen werden, wie Eier Meier mitteilt. 

Die Tiere werden dazu in einem Stall in 500er-Herden im Emmental gehalten und mit einem Gewicht von rund 2 Kilo bei der Kleinmetzgerei M+M Frischpoulet in Lützelflüh geschlachtet. Die Nachfrage sei sehr hoch, so Eier Meier. Pro 320 Eier, die im Programm gekauft werden, wird ein Hahn aufgezogen. Weil bei der Aufzucht der männlichen Tiere die Produktionskosten nicht gedeckt werden können, wird diese durch einen Zuschlag von 7,5 Rappen pro Ei finanziert.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE