31.07.2017 08:05
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Italien
Emmi verkauft Frischkäsespezialist
Emmi veräussert seine 24-%-Anteil am italienischen Frischkäsespezialisten Venchiaredo an die Granarolo. Nach dem Verkauf Trentinalatte im Jahr 2014 erachtet der grösste Schweizer Milchverarbeiter das Potenzial von Venchiaredo als zu klein, teilt das Unternehmen am Montag mit.

Im Januar 2010 kaufte Emmi eine Beteiligung von 10 Prozent an der Genossenschaft Venchiaredo mit Sitz in Ramuscello. Zudem übernahmen die Innerschweizer den Verkauf der Produkte des Unternehmens. Zwei Jahre später wurde die Beteiligung um 14 auf 24 Prozent erhöht.

Venchiaredo produziert Mozzarella, Stracchino, Mascarpone, Ricotta und Butter und erzielt etwa zwei Drittel des Umsatzes in Italien. Das Unternehmen erwirtschaftete 2016 einen Umsatz von rund 20 Millionen Euro (22 Mio. Fr.). Mit der Beteiligung wollte Emmi am wachsenden Frischkäsemarkt in Italien teilnehmen. Zudem wollten die Luzerner Synergien im Verkauf mit Frischprodukten von Trentinalatte erzielen.

Mit dem Verkauf der Beteiligung von Trentinalatte im Herbst 2014 hat sich die Situation verändert. Venchiaredo war ein zu kleiner Player am italienischen Markt. «Die Strategie von Emmi bleibt es, ihre Kräfte in Märkte und Segmente mit bedeutendem Wachstumspotenzial zu investieren», schreibt das Unternehmen im Communiqué. Emmi ist der dominierende Schweizer Milchverarbeiter. 2016 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 3,3 Milliarden Franken und einen Reingewinn von 140 Millionen Franken. Von den knapp 5800 Mitarbeitenden arbeiten 3000 in der Schweiz.

Die 24-%-Beteiligung hat Granarolo mit Sitz in Bologna (Italien) gekauft. Die Italiener haben 23 Verarbeitungsstätten, davon 17 in Italien. Insgesamt verarbeitet Granarolo pro Jahr rund 850 Millionen Liter Milch und beschäftigt 2800 Mitarbeiter. Die zwei wichtigsten Segmente sind Käse&Butter und Milch. 2016 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 1.18 Mrd. Euro (1.3 Mrd. Fr.).

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE